Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Am 31. Oktober und 1. November traf sich die Immobilienwelt in Interlaken an den ‹NZZ Real Estate Days›. Der ‹Trend-Radar› der Tagung suchte dabei einmal mehr die attraktivsten Immobilien-Investment-Ideen. Preisträger 2019 ist das Modulbausystem, welches AXA zusammen mit Renggli AG und der Berner Fachhochschule entwickelt und in einem Mehrfamilienhaus in Lenzburg als Pilotprojekt umgesetzt hat.

Weiterlesen

Am 26. Oktober hat das Institut für Holzbau, Tragwerke und Architektur IHTA der Berner Fachhochschule im Wallis einen eindrücklichen Zerstörungsversuch an einem zwölf Meter hohen, vierstöckigen Holzbau durchgeführt. Dabei wurde der Versuchsbau zum Abschluss einer langen Testreihe zu Boden gezogen, bis er teilweise einstürzte. Untersucht wurden die Bruchlast und die Versagensart des Tragwerks.

Weiterlesen

Die Sozialpartner Holzbau Schweiz, Syna, Unia, Baukader Schweiz und Kaufmännischer Verband haben für 2020 in der Schweizer Holzbaubranche eine generelle Erhöhung der Mindestlöhne um 1,5% gemäss Lohntabellen des GAV Holzbau vereinbart. Die Allgemeinverbindlicherklärung der Mindestlöhne 2020 ist beim Bundesrat beantragt.

Weiterlesen

Ende November 2019 wird Alain Morier, bisheriger Leiter der Abteilung Wald im Departement Bau, Verkehr und Umwelt des Kantons Aargau, in den vorzeitigen Ruhestand treten. Sein Nachfolger ist Fabian Dietiker.

Weiterlesen

Das Amt für Wald beider Basel veröffentlicht den Entwurf des Waldentwicklungsplanes Basel-Stadt. Dieser legt für den Wald im Kanton Basel-Stadt Entwicklungsabsichten, allgemeingültige Bewirtschaftungsgrundsätze und für bestimmte Flächen und Themen auch Ziele und Umsetzungsmassnahmen fest.

Weiterlesen

Lignum Holzwirtschaft Zentralschweiz hat am 21. Oktober die Luzerner Exekutive, die Legislative und die Verwaltung zum fast schon traditionellen Holz-Politik-Apéro eingeladen. Die Teilnahme von rund 60 Politikerinnen und Politikern, darunter Regierungsrat Fabian Peter und Stadträtin Franziska Bitzi Staub, zeigte das grosse Interesse an einer starken Luzerner Holzkette.

Weiterlesen

Der Neubau des Mehrfamilienhauses von Landwirt Adolf Koller und seiner Frau Marianne im luzernischen Rain ist von der Lignum Holzwirtschaft Zentralschweiz mit dem ‹Label Schweizer Holz› ausgezeichnet worden. Das verwendete Holz kam zum grössten Teil aus dem eigenen Wald des Bauherrn.

Weiterlesen

Die nationalrätliche Umweltkommission ist am Montag und Dienstag zusammengetreten. Sie stützt in der Beratung des CO2-Gesetzes in den wesentlichen Zügen die Entscheide des Ständerates. Mit einigen Abweichungen bestätigt sie zentrale Weichenstellungen bei den Reduktionszielen und bei der Kompensation im Verkehrsbereich.

Weiterlesen

Der Bundesrat hat an seiner heutigen Sitzung der Schweizer Delegation das Mandat für die 25. UN-Klimakonferenz erteilt, die Anfang Dezember in Santiago hätte stattfinden sollen. Die chilenische Regierung hat die Ausrichtung des Grossanlasses indessen mittlerweile wegen der anhaltenden Unruhen im Land abgesagt.

Weiterlesen

Der Bund hat den heissen und trockenen Sommer des letzten Jahres analysiert und legt nun einen umfassenden Bericht dazu vor. Hitze und Trockenheit hatten teilweise gravierende Auswirkungen, so auch auf den Wald. Vielerorts verfärbten sich die Laubbäume bereits im Juli. Mit dem fortschreitenden Klimawandel könnten Verhältnisse wie im Sommer 2018 zum neuen Normalfall werden.

Weiterlesen