Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Am letzten Samstag ist in Basel die Messe HOLZ zu Ende gegangen. Angesichts der erreichten Zahlen – die 368 Aussteller auf 45000 Quadratmetern Fläche kamen im Verlauf der fünf Messetage mit 35005 Besuchern in Kontakt – zeigen sich die Veranstalter sehr zufrieden und teilen auch gleich das Datum der nächsten Ausgabe mit: Die HOLZ 2022 wird vom 11.–15. Oktober stattfinden.

Weiterlesen

Ende 2018 gab es in der Schweiz 1,75 Millionen Gebäude mit Wohnnutzung sowie 4,53 Millionen Wohnungen. Über die Hälfte der Gebäude waren Einfamilienhäuser, und in 46% dieser Gebäude lebten nur eine oder zwei Personen. Eine bewohnte Wohnung war durchschnittlich 102 m2 gross und verfügte über 3,8 Zimmer. Das zeigt die Gebäude- und Wohnungsstatistik 2018.

Weiterlesen

Technisch sind die Ziele der Energiestrategie 2050 im Gebäudebereich schon heute erreichbar. Es fehlen aber zeitgemässe Gesetze und Wissen bei Fachleuten. Das ist einer der Befunde des Nationalen Forschungsprogramms ‹Energiewende›.

Weiterlesen

Der Freiburger Staatsrat hat das Inkrafttreten des revidierten Energiegesetzes auf den 1.1.2020 festgelegt. Im Aargau hat der Grosse Rat der Revisionsvorlage für das Energiegesetz zugestimmt. In Uri sollen die Stimmbürger 2021 über die kantonale Umsetzung der Mustervorschriften im Energiebereich befinden. Und im Kanton Solothurn, wo letzes Jahr das neue Energiegesetz an der Urne scheiterte, will der Regierungsrat jetzt die Fördersätze im Gebäudeprogramm erhöhen.

Weiterlesen

Am letzten Freitag wurden in Genf die Schweizer Solarpreise und die Norman Foster Solar Awards vergeben. Prominente Persönlichkeiten aus der Schweizer und europäischen Politik und Wirtschaft gratulierten den diesjährigen Preisträgern. Unter den ausgezeichneten Gebäuden finden sich einmal mehr eine Vielzahl von Holzbauten.

Weiterlesen

Die Energie der Sonne lässt sich nicht nur auf dem Dach nutzen, sondern auch mit jedem Quadratmeter Fassade. Und das in einer Gebäudeerscheinung, die keinerlei technoiden Eindruck aufkommen lässt. Das zeigt ein vorbildlich konstruierter Minergie-P-Holzbau in Zürich-Höngg, der zu den Solarpreisgewinnern 2019 zählt.

Weiterlesen

Der dritte im Tessin durchgeführte Fortbildungskurs von S-WIN in Zusammenarbeit mit federlegno.ch, SIA und der Accademia di architettura di Mendrisio zeigte im September auf, dass der moderne Holzbau in der Südschweiz seinen Platz gefunden hat. Tagungsleiter Prof. Andrea Bernasconi konnte nicht weniger als hundert Teilnehmende in Coldrerio zur diesjährigen Tagung begrüssen.

Weiterlesen

Das Intérieur einer McDonald's-Filiale kommt in aller Regel ohne viel Behaglichkeit aus. Nicht so in Schafisheim im Aargau, wo vor kurzem die 170. Schweizer Filiale des Burger-Riesen eröffnet worden ist. Viel Holz vermittelt hier die Ambiance einer veritablen Schweizer Gaststube.

Weiterlesen

Die begehbare Installation ‹wood passage› von proHolz Austria, proHolz Bayern und Lignum zählt zu den Gewinnern des internationalen Design- und Architekturwettbewerbs ‹Iconic Awards 2019›. Sie erhält damit nach der Prämierung beim Holzbaupreis Vorarlberg bereits eine zweite Auszeichnung.

Weiterlesen

Nach fast fünf Jahren Bauzeit ist Anfang Oktober der Swatch-Hauptsitz in Biel eröffnet worden. Der organisch gewundene Holzbau von Stararchitekt Shigeru Ban bricht mit gängigen Vorstellungen von Bürohausarchitektur. Verwendet wurde ausschliesslich Holz aus der Schweiz, hauptsächlich Fichte.

Weiterlesen