Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Der Ausbildungstag der Fachgruppe Leimholz von Holzindustrie Schweiz fand im Januar beim Werkzeughersteller Leitz in Lenzburg statt. Hauptthema der Tagung war der Einfluss der Hobelqualität auf die Flächenklebung.

Weiterlesen

Der Wirtschaftsverband swisscleantech lädt am 10. März in Partnerschaft mit Lignum zum Frühlingsanlass ‹Mehr Klimaschutz dank Holzbau› nach Bern ein. Namhafte Referentinnen und Referenten stellen die Klima-Leistungen der Wald- und Holzwirtschaft dar. Lignum-Mitglieder nehmen kostenlos teil.

Weiterlesen

250 Millionen Euro steckt die baden-württembergische Landesregierung ab April in ihr neues Wohnraumförderprogramm. Baden-Württemberg setzt dabei als erstes deutsches Bundesland auch im sozialen Mietwohnungsbau auf mehr Klimaschutz. Die Rekordsumme von 90 Millionen Euro fliesst ins Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum. Diese Mittel stärken unter anderem das Bauen mit Holz.

Weiterlesen

Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wurde im Januar der fünfte bundesweite Wettbewerb ‹HolzbauPlus – Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen› lanciert. 2020 wird erstmals auch ein Sonderpreis ‹Die nachwachsende Kita› ausgeschrieben. Preise und Anerkennungen werden Anfang 2021 verliehen.

Weiterlesen

Deutsche Forscher gehen der Frage nach, wie man den 3D-Druck dazu nutzen kann, belastbare und ressourcenschonende Bauelemente aus nachwachsenden Rohstoffen herzustellen. Ziel ist, den Rohstoff Holz als Frischholz oder aus den Resten der holzverarbeitenden Industrie in die grosstechnische additive Fertigung bringen.

Weiterlesen

Wegen Renovationsarbeiten am historischen Grossratssaal im Rathaus tagt der Freiburger Grosse Rat bis 2022 am Sitz der Kantonspolizei in Granges-Paccot. Das Gebäude am Chemin de la Madeleine 3 ist bekannt unter dem Kürzel ‹MAD3› – es handelt sich um den Gewinner des Prix Lignum 2018 in der Region West, einen Leuchtturm für Schweizer Holz.

Weiterlesen

Die nationalrätliche Umweltkommission hat die Totalrevision des CO2-Gesetzes in der Gesamtabstimmung angenommen. Die Vorlage wird in der Frühjahrssession in der grossen Kammer behandelt. Die Kommission stellt sich hinter die Errichtung eines Klimafonds und will die Fotovoltaik stärken.

Weiterlesen

Die Schweizer Brandschutzvorschriften werden alle zehn Jahre auf den neusten Stand gebracht. Die nächste Aktualisierung soll Ende 2025 abgeschlossen sein. Im von der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen beauftragten Projektteam sind eine Expertin und ein Experte der Berner Fachhochschule BFH vertreten.

Weiterlesen

Die Schweizer Baumusterzentrale in Zürich bietet immer wieder spannende Veranstaltungen zum Thema Holz. Im Dezember war es ein Fachgespräch zur Wald- und Holzwirtschaft, morgen Donnerstag ist es ein Brownbag-Lunch rund um den Brandschutz im Holzbau anhand konkreter Fragestellungen, Projekte und Produkte.

Weiterlesen

Forscherinnen und Forscher der Hochschule Luzern schlagen für Holz-Hybridhochhäuser ein horizontal und vertikal flexibles System vor: das ‹Modul17›. Es besteht zum grössten Teil aus Holz und passt sich den unterschiedlichsten Stadtstrukturen an. Die Lignum hat als Projektpartner mitgewirkt.

Weiterlesen