Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Die europäische Holzhandelsverordnung EUTR und die Schweizer Deklarationspflicht für Holz und Holzprodukte sind sehr verschieden gestrickt. Die Differenz der beiden Systeme erschwert der hiesigen Holzbranche den Export in die EU erheblich. Beide Kammern der eidgenössischen Räte unterstützen nun den Ansatz, möglichst bald eine mit der EUTR identische Regelung zu schaffen. Wie ordnet die Schweiz das Feld am besten?

Weiterlesen

Die Schweizer Waldeigentümer, die Forstunternehmer, die Holzindustrie und der Fachverband des Holzhandels empfehlen die Beibehaltung der heutigen Deklarationspflicht für Holz und Holzprodukte sowie die Schaffung einer zur europäischen Holzhandelsverordnung EUTR analogen Schweizer Regelung gegen die Einfuhr von Holz aus illegalen Quellen.

Weiterlesen

Am 20. September haben die Helvetia Versicherungen und die Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt am Schleifenberg oberhalb von Liestal ein gemeinsames Schutzwaldprojekt lanciert. Das Projekt ermöglicht es, 10000 Bäume zu pflanzen, zu pflegen und vor Wildverbiss zu schützen.

Weiterlesen

In dieser Saison werden in der Nordwestschweiz voraussichtlich rund 145000 m3 Holz geerntet. Zum Auftakt der Holzerntesaison lud WaldBeiderBasel Anfang Oktober die Medien zu zwei aktuellen Holzschlägen auf die Sichtern in Liestal ein. Die Bevölkerung soll verstehen, warum es die jährliche Holzernte im Wald braucht.

Weiterlesen

Vor anderthalb Jahren sah es so aus, als könnte im Kanton Zürich mit einer Einzelinitiative zugunsten von regionalem Holz Zug ins öffentliche Beschaffungswesen kommen. Nun will der Zürcher Regierungsrat das Begehren aber für ungültig erklären lassen. Sollte der Kantonsrat so entscheiden, erwägt der Initiant die Lancierung einer kantonalen Volksinitiative.

Weiterlesen

Der Schwyzer Regierungsrat hält dafür, dass es sich angesichts zahlreicher schweizweit laufender positiver Entwicklungen erübrige, im Kanton besondere Unterstützungsmassnahmen zur Stärkung des einheimischen Holzes als Baustoff und Energieträger zu ergreifen. Ein entsprechendes Postulat wird abgeschrieben.

Weiterlesen

Mit seiner Motion ‹Zukunft der einheimischen Holzversorgung, -verarbeitung und -verwendung› will Nationalrat Daniel Fässler (CVP/AI) umfassende und auf lange Sicht wirksame Verbesserungen für die einheimische Wald- und Holzwirtschaft anstossen. Eingereicht hat der Präsident von WaldSchweiz seinen von 20 Unterzeichnern mitgetragenen Vorstoss zu Ende der Herbstsession.

Weiterlesen

Mit drei parlamentarischen Vorstössen will Nationalrat Erich von Siebenthal (SVP/BE) als Präsident der Berner Waldbesitzer sicherstellen, dass die notwendigen Rahmenbedingungen geschaffen werden für eine effektive Käferbekämpfung und eine funktionierende Wertschöpfungskette auch in Schadensituationen.

Weiterlesen

Die zuständige Kommission des Ständerates hat sich diese Woche in der Detailberatung zur Totalrevision des Bundesgesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB) bis und mit Artikel 37 vorgearbeitet. Die wichtigen Fragen von Zuschlagskriterien und Zuschlag will sie aber erst angehen, wenn zusätzliche Abklärungen der Verwaltung vorliegen.

Weiterlesen

Nach dem überaus klaren Nein zum kantonalen Energiegesetz im Juni hat das solothurnische Volkswirtschaftsdepartement die Abstimmung analysieren lassen. Es kommt zum Schluss, dass die Mehrheit der Bevölkerung zwar nach wie vor hinter der Energiestrategie des Regierungsrates steht, bei der Umsetzung aber Anpassungen erwartet.

Weiterlesen