Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Die Kampagne #WOODVETIA hat nach dem ‹Frankenschock› alle Akteure rund um Schweizer Holz mobilisiert. Die 2018 gegründete neue Organisation ‹Marketing Schweizer Holz› stellt den Verbund von Branche und Bund zur Förderung von Schweizer Holz ab 2019 auf eine dauerhafte Basis.

Weiterlesen

Die Schweizer Holzernte hat 2017 etwas zugenommen: Mit insgesamt 4,69 Mio. m3 wurden gemäss Forststatistik 5% mehr Holz genutzt als 2016. Der Anstieg verdankt sich in erster Linie einer verstärkten Holzernte im Privatwald. Im öffentlichen Wald bewegte sich die Nutzung auf dem Niveau von 2016.

Weiterlesen

Das Holz aus unseren Wäldern ist so vielfältig wie die Menschen, die in unserem Land leben. Das hat die diesjährige #WOODVETIA-Sommerserie zu zeigen versucht. Unsere Serie endet mit diesem Beitrag. Das Lignum Journal online berichtet ab kommendem Montag wieder täglich aktuell.

Weiterlesen

Die letzte Figur der Aktion #WOODVETIA für mehr Schweizer Holz hat das Publikum bestimmt. Sie repräsentiert die Schweizer Bevölkerung. Die Thurgauerin Hildegard Kissling hat sich in der Endrunde gegen neun weitere Favoritinnen und Favoriten durchgesetzt. Ihre Statue ist aus einer Bergulme entstanden.

Weiterlesen

Der grosse Clown Dimitri hat Generationen verzaubert. Seine Sache war die Fröhlichkeit, nicht die Melancholie, das Lachen lag ihm zuvorderst. Und doch ist da ein Hauch Nachdenklichkeit, wenn man sich Dimitris letzte Auftritte vergegenwärtigt.

Weiterlesen

Als die #WOODVETIA-Statue von Polo Hofer im Mai vor einem Jahr enthüllt wurde, war das Rock-Rauhbein trotz schwerer Krankheit noch gutgelaunt mit dabei und zeigte sich auch nicht um einige träfe Sprüche zu der Ehre verlegen, die ihm da widerfuhr. Jetzt bleiben nur noch seine Lieder.

Weiterlesen

Ex-Jugoslawien, Ruanda, Syrien: Die Orte, wo Carla Del Ponte Gerechtigkeit für die Opfer übelster Kriegsverbrechen gesucht hat, sind die dunkelsten Stellen der jüngeren Geschichte. Mit einer Figur in Edelkastanie würdigt #WOODVETIA die unerschrockene Kämpferin für Menschenrechte.

Weiterlesen

Der Lausanner Musiker Andres Andrekson – besser bekannt unter seinem Künstlernamen Stress – zählt zu den erfolgreichsten Hip-Hop-Musikern der Schweiz. Er greift pointiert aktuelle gesellschaftliche Themen wie Natur- und Umweltschutz auf: ‹On n'a qu'une terre› (Wir haben nur eine Erde) hiess die Single, die der Musiker 2007 veröffentlichte.

Weiterlesen

Die beste OL-Läuferin aller Zeiten ist in Form einer Statue aus Münsinger Esche Teil der Kampagne #WOODVETIA für mehr Schweizer Holz geworden. Nicht weniger als 23 Weltmeistertitel hat die studierte Biologin in ihrer Disziplin geholt.

Weiterlesen

Simon Ammann ist Inhaber einer Privatpiloten-Lizenz. Das passt zur Skispringer-Legende: Denn wenn einer gezeigt hat, dass er abheben kann, ist er es. Das bringt der Jubel der Fans zum Ausdruck, wenn er von der Schanze in die Weite hinauspfeilt: ‹Flieg, Simi, flieg!› Sein Ebenbild für #WOODVETIA ist aus dem ‹Brotbaum› der Holzwirtschaft entstanden: der Fichte.

Weiterlesen