Lignum Holzwirtschaft Schweiz

Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Im Luzerner Hinterland sind im Gemeindegebiet Zell mit dem Asiatischen Laubholzbockkäfer befallene Bäume gefunden worden. Der Kanton hat unverzüglich mit den national geltenden Bekämpfungsmassnahmen begonnen.

Weiterlesen

Der Produktionswert der Schweizer Forstwirtschaft hat im Jahr 2021 um mehr als 11% zugenommen. Die höheren Holzpreise haben die inländische Holznutzung angekurbelt. Etwas mehr als die Hälfte des stehenden Holzes in den Schweizer Wäldern könnte kostendeckend genutzt werden, was einem potentiellen Vorratswert von rund sieben Milliarden Franken entspricht.

Weiterlesen

Die Lignum hat diesen Sommer in der Lignatec-Reihe eine umfangreiche Dokumentation zum Thema Schutzbauten aus Holz vorgelegt. Jetzt bietet die Fachstelle für forstliche Bautechnik Fobatec zusammen mit der Lignum am 31. Oktober eine Fachveranstaltung zu diesem Thema in Kriens an. Ab sofort kann man sich dazu anmelden.

Weiterlesen

PEFC ist das schlanke Zertifizierungssystem für grössere und kleinere Waldbesitzer sowie holzverarbeitende und -handelnde Betriebe mit Engagement für nachhaltige Waldbewirtschaftung und fairen, transparenten Handel. PEFC Schweiz führt am 24. Oktober ein Chain-of-Custody (CoC)-Seminar in Zofingen durch und lädt alle Interessierten dazu ein.

Weiterlesen

Seit über zehn Jahren engagiert sich Helvetia Versicherungen zugunsten der Schweizer Schutzwälder. Das neuste Projekt unterstützt den Kanton Wallis mit einer Spende von 10000 Bäumen zur Diversifizierung des Schutzwaldes in der Region Val de Bagnes.

Weiterlesen

Die Kastanienselven in der Südschweiz werden in jüngerer Zeit wieder vermehrt gepflegt und bewirtschaftet. Der Schweizer Heimatschutz würdigt mit dem Schulthess-Gartenpreis 2022 die Associazione dei castanicoltori della Svizzera italiana, die seit 1999 alle Kräfte zum Erhalt dieses prägenden Kulturerbes bündelt und vernetzt.

Weiterlesen

Vergangene Woche behandelte das EU-Parlament mehrere Vorlagen, welche Wald und Holz in den nächsten Jahren massgeblich betreffen werden. Zum ersten ging es um die neue EU-Forststrategie, zum zweiten um ein Gesetz zur Sicherung ‹entwaldungsfreier Lieferketten›, das künftig unter anderem die Europäische Holzhandelsverordnung ersetzen soll. Zum dritten wurde in der Debatte zur Erneuerbare-Energien-Richtlinie um den Status der Holzenergie gekämpft.

Weiterlesen

Vor dem Hintergrund enormer kriegsbedingter Forstschäden in der Ukraine hat Deutschland einen europäischen Unterstützungsprozess für das Land angestossen. Ende August hat die paneuropäische Forstministerkonferenz ‹Forest Europe› einen entsprechenden Beschluss verabschiedet.

Weiterlesen

Architekten und Bauherren klimafreundlich errichteter oder sanierter Objekte können sich noch bis zum 28. Oktober um einen der Preise beim deutschen Bundeswettbewerb ‹HolzbauPlus› 2022/2023 bewerben. Diesmal liegt der Schwerpunkt auf dem Bauen und Sanieren im Bestand. Erstmals haben auch Studierende Gelegenheit zur Teilnahme.

Weiterlesen

Diesen Sommer wurde zum 14. Mal der baden-württembergische Holzbaupreis verliehen. Von den insgesamt 111 eingereichten Arbeiten holten sich drei einen Preis und vier eine Auszeichnung. Preisträger sind das Freiburger Wohn- und Geschäftshaus ‹Buggi 52›, der ikonische neue Kirchturm von Bleibach und die Produktionshalle des SWG Schraubenwerks Gaisbach in Waldenburg.

Weiterlesen