Lignum Holzwirtschaft Schweiz

Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Am 26. Mai widmet sich eine S-WIN-Tagung ‹Von der Forschung zur Praxis› aktuellen Forschungsaktivitäten im Erdbeben-Ingenieurwesen und ihrer Umsetzung in der Normung. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung ist Brettsperrholz aus Schweizer Produktion. Eine umfangreiche Publikation dazu liegt seit letztem Jahr in der Reihe ‹Lignatec› der Lignum vor.

Weiterlesen

Ingenieure sollen über realistische Informationen zu den dynamischen Eigenschaften von Holzbauten verfügen, damit sie Massnahmen zur Erdbebensicherheit effizient umsetzen können. Die Berner Fachhochschule hat darum 2019 in Chamoson im Wallis zahlreiche baudynamische Messungen an einem vierstöckigen Holzrahmenbau durchgeführt. Die Ergebnisse des Forschungsprojekts liegen nun vor.

Weiterlesen

Anfang 2022 wird die Rockwell Automation GmbH ihre Produktion am Standort Aarau aufgeben. Ein grosser Teil des Areals wird frei. Eigentümerin Mobimo hat die Weiterentwicklung des Aeschbachquartiers mittels eines Studienauftrags lanciert. Baumberger & Stegmeier Architekten aus Zürich haben ihn gewonnen. Nachhaltigkeit ist fester Bestandteil des Projekts.

Weiterlesen

Die weltweite Nachfrage nach Holzprodukten hebt ab. Nun meldet sich Holzindustrie Schweiz zu Wort: Die Schweizer Produzenten hätten ihre Preise bislang nur moderat angehoben, am wenigsten bei langjährigen Kunden. Doch für die kommenden Wochen seien weitere Preissteigerungen zu erwarten, dies auch beim Rundholz.

Weiterlesen

Die Holzbranche ist aufgrund des volatilen Schnittholzmarktes derzeit stark gefordert. Im Kanton Graubünden regt die Savogniner Uffer AG zu langfristigem Denken an: mit einem Generationenprojekt zur Förderung der regionalen Holzverarbeitung.

Weiterlesen

Innerhalb kürzester Zeit hat sich der Holzmarkt von einem Käufer- zu einem Verkäufermarkt gewandelt. Europäische Händler sprechen von den akutesten Lieferproblemen, die sie je erlebt haben. Die Lage bleibt angespannt. Weitere – auch kurzfristige – Preisanpassungen sind nicht ausgeschlossen. Die Holzwerkstoffhändler in der Schweiz arbeiten weiterhin intensiv daran, den Markt bedienen zu können.

Weiterlesen

Der europäische Verband der Holzpaletten- und Verpackungsindustrie FEFPEB rechnet damit, dass der anhaltende Preisanstieg bei Rohstoffen – so bei Holz und Stahl – und Verfügbarkeitsprobleme in bestimmten Märkten für mehrere Monate einen Aufwärtsdruck auf die Preise ausüben werden.

Weiterlesen

Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes registriert bei verschiedenen Baumaterialien seit dem vierten Quartal 2020 Preissteigerungen. Betroffen sind insbesondere Stahl, Holz sowie Dämmstoffe, und das mit einer sehr dynamischen Entwicklung. Teilweise gebe es bereits Lieferschwierigkeiten. Zugleich beschränkt unser nördliches Nachbarland den Fichteneinschlag per Gesetz.

Weiterlesen

Corona bringt im Bauwesen Lieferketten bei verschiedenen Materialien durcheinander – so auch bei Produkten für den Holzbau, und dies nicht nur in der Schweiz. Bestimmte Produkte sind knapp, und die Preise zeigen teils stark nach oben. Bis sich die dahinterstehenden internationalen Verschiebungen wieder abbauen, ist besonders vorausschauende Planung beim Bauen mit Holz gefragt. Die Vorteile der Holzbauweise bleiben unbestritten.

Weiterlesen

Die Lignum-Geschäftsstelle bleibt über die Osterfeiertage von morgen Freitag, 2. April bis und mit Montag, 5. April geschlossen. Das ‹Lignum Journal online› berichtet ab Dienstag, 6. April wieder aktuell. Wir wünschen Ihnen erholsame Tage. Bleiben Sie gesund!

Weiterlesen