Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Die vierzig Meter lange Gletschersandbrücke verbindet als Schweizer Premiere Brettschichtholz und Ultra-Hochleistungs-Faserbeton (UHBF). Die Fussgängerbrücke über die Schwarze Lütschine gehört in der Kategorie ‹Young Professionals› zu den Gewinnern des diesjährigen Ingenieurpreises ‹Building-Award›.

Weiterlesen

Ab heute Montag übernimmt der branchenübergreifende Trägerverein SIPIZ als Initiative der Wirtschaft sämtliche Tätigkeiten der VKF ZIP AG im Bereich Prüfen, Zertifizieren und Inspizieren von Brandschutzprodukten und führt sie nahtlos weiter. Die Wirtschaft profitiert weiterhin von einer unabhängigen Schweizer Lösung.

Weiterlesen

In Winterthur entwickelt, plant und baut Implenia an attraktiver Lage die Wohn- und Gewerbeüberbauung ‹KIM inno-city›. Einmal mehr enstehen damit im aufstrebenden Stadtteil Neuhegi 200 Wohnungen im Holzbau. Nun hat Swiss Life das Projekt erworben.

Weiterlesen

Die nationalrätliche Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie hält nichts von der Vorlage zur zweiten Etappe der Raumplanungsgesetz-Revision. Die vorgeschlagenen Instrumente lassen nach ihrer Ansicht zu viele Fragen offen. Die Kommission will deshalb Ende Sommer eine eigene Motion mit konkreten Ideen als Neuansatz vorlegen.

Weiterlesen

Der Bundesrat hat an seiner gestrigen Sitzung eine Aussprache über Nachhaltigkeit auf dem Finanzplatz Schweiz geführt. Er sieht in diesem Bereich grosse Chancen für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit und hat entschieden, eine Arbeitsgruppe einzusetzen, die verschiedene Abklärungen an die Hand nehmen soll.

Weiterlesen

Der Freiburger Staatsrat hat einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Energiegesetzes ausgearbeitet, um bis 2030 der ‹4000-Watt-Gesellschaft› näher zu kommen. Zugleich soll eine Harmonisierung mit den MuKEn 2014 erfolgen.

Weiterlesen

Eine Revision des Baugesetzes soll den Weg dafür bereiten, dass Gebäude im Kanton Schaffhausen weniger Energie brauchen und verstärkt erneuerbare Energien nutzen. Der Regierungsrat hat dazu im Mai eine Vorlage in die Vernehmlassung geschickt. Die Frist läuft bis 16. August.

Weiterlesen

Der Luzerner Kantonsrat befasste sich am Montag an einer Sondersession mit den Folgen des Klimawandels. Nicht weniger als 43 dringliche Vorstösse waren im Hinblick darauf eingereicht worden. Die Session endete mit der symbolischen Ausrufung des Klimanotstandes. Der Regierungsrat will einen umfassenden Planungsbericht zur Energie- und Klimapolitik erarbeiten.

Weiterlesen

Der Endenergieverbrauch der Schweiz ist 2018 gegenüber dem Vorjahr um 2,2% gesunken. Die warme Witterung bewirkte einen deutlichen Rückgang des Verbrauchs von Energieträgern zu Heizzwecken. Der Energieholzverbrauch glitt um 6,3% zurück.

Weiterlesen

Der Nationalrat will, dass der nachwachsende Rohstoff Holz in der Energiestrategie stärker einbezogen wird. Die grosse Kammer hat eine entsprechende Motion von Erich von Siebenthal (SVP/BE) mit diesem Anliegen am vergangenen Freitag stillschweigend angenommen. Das Geschäft geht nun an den Ständerat.

Weiterlesen