Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Die Bauwirtschaft nimmt die Corona-Situation sehr ernst und unterstützt die bundesrätlichen Entscheide. Zentral ist die grösstmögliche Aufrechterhaltung von Kontinuität in der Krise, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und gleichzeitig die Folgen für die Wirtschaft abzufedern, wie die Dachorganisation bauenschweiz festhält.

Weiterlesen

2018 stammte der Strom aus Schweizer Steckdosen zu rund 74% aus erneuerbaren Energien – 2017 waren es erst 68% gewesen. Zu 66% kam der Strom aus Grosswasserkraft und zu rund 8% aus Fotovoltaik, Wind, Kleinwasserkraft und Biomasse.

Weiterlesen

Die Ausschreibung für die Auszeichnung ‹Watt d'Or› 2021› läuft – und zwar noch bis zum 17. Juli. Gesucht sind einmal mehr überraschende Energieinitiativen, innovative Technologien, Anlagen und Geräte sowie zukunftsweisende Gebäude oder Raumkonzepte.

Weiterlesen

Mit einer Teilrevision des kantonalen Energiegesetzes will der Schwyzer Regierungsrat die Energieeffizenz im Gebäudebereich verbessern und die Harmonisierung mit den übrigen Kantonen verstärken. Auch in anderen Kantonen tut sich in Sachen Energie etwas.

Weiterlesen

Seit 1. März fördert der Kanton Bern den Ersatz von Ölheizungen unabhängig davon, wie alt die Anlage ist. Mit dieser Massnahme erhalten erneuerbare Heizsysteme Rückenwind. Im Kanton St. Gallen ist diese Woche eine Kampagne für den beschleunigten Ersatz fossiler Heizungen gestartet. Sie soll bis 2023 laufen.

Weiterlesen

Letzte Woche ging in Lausanne die zweitägige nationale Fotovoltaiktagung des Sonnenenergie-Fachverbands Swissolar über die Bühne – mit Epidemie-Auflagen des Kantons. Die Solarbranche vermeldet einen sehr guten Geschäftsgang zu Jahresbeginn, der nun jedoch durch die Corona-Welle in Frage gestellt wird. Dennoch: Die Fotovoltaik sieht sich auf dem Weg zur zweiten Säule der Schweizer Energieversorgung neben der Wasserkraft.

Weiterlesen

Seit 1991 prämiert die Solar Agentur Schweiz die besten Solaranlagen und Plusenergiebauten sowie die engagiertesten Persönlichkeiten im Bereich Sonnenenergie mit dem Schweizer Solarpreis. Architekten, Bauherren und Fachleute können sich in diesem Jahr zum 30. Mal um die Auszeichnung bewerben.

Weiterlesen

Für Mittwoch und Donnerstag dieser Woche hätte in der grossen Kammer die Totalrevision des CO2-Gesetzes auf der Traktandenliste gestanden. Doch gestern Sonntag haben die Ratsbüros aufgrund der sich rapide verschlechternden Coronavirus-Situation beschlossen, die laufende Session auf Antrag der Verwaltungsdelegation abzubrechen.

Weiterlesen

Ende Februar ist die Botschaft zum neuen Energieforschungsprogramm ‹Swiss Energy Research for the Energy Transition› SWEET ans Parlament ergangen. Das Programm soll von 2021 bis 2032 laufen. Gefördert werden damit ausschliesslich wettbewerblich ausgeschriebene Konsortialprojekte, die zentrale Forschungsthemen der Energiestrategie 2050 bearbeiten.

Weiterlesen

Neu können in acht Zürcher Gemeinden Baugesuche elektronisch über die Online-Plattform ‹eBaugesucheZH› eingereicht werden. Die rechtlichen Rahmenbedingungen lassen jedoch momentan noch kein vollständig papierloses Baubewilligungsverfahren zu.

Weiterlesen