Archiv Lignum Journal

 

 

Die Lignum hält den Betrieb auf der Geschäftsstelle Zürich mit einer Person aufrecht. Alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreiben Homeoffice. Dasselbe gilt für unser Office romand in Le Mont-sur-Lausanne. Wir sind auch unter der an die Pandemie angepassten Organisation weiter für alle Ihre Anliegen da. Insbesondere sind auch Bestellungen von Lignum-Produkten in unserem Online-Shop problemlos weiter möglich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Kontaktnahme per Mail!

Weiterlesen

An seiner Sitzung von heute Freitag hat der Bundesrat beschlossen, das Bürgschaftsprogramm für Corona-Überbrückungskredite massiv aufzustocken. Aufgrund der grossen Nachfrage beantragt er dem Parlament, den bestehenden Verpflichtungskredit um 20 Milliarden auf insgesamt 40 Milliarden Franken zu erhöhen.

Weiterlesen

Eine Arbeitsgruppe der deutschen Charta für Holz 2.0 hat Empfehlungen zur Verbesserung der Effizienz beim Transport von Rundholz erarbeitet. Sie sollen helfen, zunehmenden Engpässen im Transport von Rundholz aufgrund von Fachkräftemangel und vermehrtem Holzaufkommen nach Schadereignissen wie Stürmen, Dürre oder Borkenkäferbefall zu begegnen.

Weiterlesen

Der europäische Verband der holzverarbeitenden Industrie CEI-Bois spricht sich für die Ausarbeitung einer neuen Forststrategie auf EU-Ebene für den ‹Green Deal› aus. Sie soll die geltende Strategie von 2013 ablösen und den Übergang zu einer kreislaufwirtschaftlich orientierten Bioökonomie weiter fördern.

Weiterlesen

Die deutsche Wald- und Holzwirtschaft befand sich bereits vor der Corona-Pandemie im Ausnahmezustand: Stürme, Trockenheit und Borkenkäfer fordern die Branche seit über zwei Jahren. Nun herrscht eine bedrohliche Mehrfachbelastung. Der deutsche Säge- und Holzindustrieverband wendet sich mit Vorschlägen zur Krisenbewältigung an die Politik.

Weiterlesen

Ein Dekret des italienischen Ministerpräsidenten stoppt in der Zeit vom 25. März bis zum 3. April den Holztransport in Italien – mit Ausnahme von Verpackungsholz und Pellets. Das bringt den österreichischen Schnittholzexport zum Erliegen. Holztransport aus dem Wald ist kaum mehr möglich. Die Kooperationsplattform Forst Holz Papier schlägt Alarm und bittet die Politik um Unterstützung zur Bewältigung der aktuellen Notlage sowie zur nachhaltigen Sicherung der Wertschöpfungskette.

Weiterlesen

Die aktuelle Pandemie-Situation wirkt sich auch auf den Schweizer Holzmarkt aus. Wegfallende Absatzmärkte, Engpässe bei Transport- und Lagerkapazitäten und die unsichere Entwicklung des Bauwesens stellen die Branche landesweit vor Herausforderungen und lassen die Nachfrage sinken.

Weiterlesen

Was gilt, wenn Kantone wegen Corona über die vom Bund festgelegten Regelungen hinausgehen und Betriebe oder Baustellen generell schliessen? Der Bundesrat erklärt heute, dass er den Kantonen erlauben könne, kurzzeitig die Tätigkeit bestimmter Wirtschaftsbranchen einzuschränken oder einzustellen. Aber dies unter so strengen Vorgaben, dass eigentlich nur das Tessin sie erfüllen könnte.

Weiterlesen

Lignum Holzkette St.Gallen und die IG Holz Toggenburg erläuterten Ende Februar mehr als 100 Interessierten in der Markthalle Wattwil die verschiedenen Holzqualitäten – damals war ein solcher Anlass von der Corona-Situation her noch möglich. Verschiedene Referenten zeigten auf, wie die Verwendung von hiesigem Holz die regionale Wertschöpfung stärkt. Die Hauptbotschaft: Nicht für alles braucht es ‹Filetstücke›. Am richtigen Ort lässt sich jede Holzqualität einsetzen.

Weiterlesen

Der Vorstand der Lignum hat am 24. März beschlossen, die Delegiertenversammlung der Lignum vom 12. Mai aufgrund der weiterhin unwägbaren Corona-Situation abzusagen. Die nächste ordentliche Lignum-Delegiertenversammlung ist auf den 5. November 2020 festgesetzt.

Weiterlesen