Archiv Lignum Journal

 

 

Vor 16 Jahren wurde der Schweighofer Prize zum ersten Mal verliehen. Nun fokussiert er neu ganz auf Studierende. Ausschlaggebend dafür ist der grosse Erfolg des 2017 eingeführten ‹Student Award›. 

Weiterlesen

Mit insgesamt 1850 Teilnehmern aus 35 Nationen lag die Beteiligung am 24. Internationalen Holzbau-Forum IHF im Dezember 2018 noch einmal leicht über dem Wert der Vorjahre. Was an sich erfreulich ist, hat auch seine Schattenseiten: Die Veranstaltung platzt räumlich aus allen Nähten. Nächstes Jahr wird das Holzbau-Forum deshalb von Garmisch-Partenkirchen nach Innsbruck umziehen.

Weiterlesen

Holzbau Deutschland lobt den Deutschen Holzbaupreis 2019 aus. Die Einreichefrist läuft bis 31. Januar 2019; die Preisverleihung findet Ende Mai an der ‹Ligna› statt.

Weiterlesen

Am 10. HolzBauSpezial ‹Bauphysik & Gebäudetechnik› vom 12./13. März 2019 im bayrischen Bad Wörishofen geht es schwerpunktmässig um Brand- und Schallschutz. 2017 konnte das Forum Holzbau als Veranstalter zu diesem Kongress knapp 400 Teilnehmende begrüssen, was die Geltung der Fachtagung unterstreicht.

Weiterlesen

Die Zukunft des Bauens, insbesondere natürlich mit Holz als Hauptbaustoff, war Generalthema beim ‹Kongress für das Bauen mit Holz im urbanen Raum› vom vergangenen Herbst in Köln. Im Hochbau besteht, wie im Verlauf des Kongresses von mehreren Referenten herausgestrichen wurde, vergleichsweise viel Klimaschutzpotential, weil viel Material eingesetzt wird.

Weiterlesen

Die Zuger Regierung stellt die Weichen für die künftige kantonale Energiepolitik. Sie hat dazu das ‹Energieleitbild Kanton Zug 2018› verabschiedet. Dieses setzt Schwerpunkte bei den Gebäuden sowie der Mobilität und will die Innovationskraft der Wirtschaft nutzen. Mittelfristig steht die Revision des Energiegesetzes auf der Agenda.

Weiterlesen

Im Kanton Luzern werden zwei Drittel aller Gebäude mit fossilen Brennstoffen wie Erdöl und Erdgas beheizt. Diese Heizungen belasten das Klima. Der Kanton Luzern hat deshalb per 1. Januar sein Förderprogramm mit Förderbeiträgen für den Ersatz fossiler oder elektrischer Heizungen durch Wärmepumpen erweitert.

Weiterlesen

Im Rahmen des kantonalen Förderprogramms sind im Kanton Schwyz Beiträge an die Gebäudemodernisierung und an den Ersatz von fossilen Heizungen möglich. Im Jahr 2019 wird das Angebot an Förderung im selben Rahmen wie bisher weitergeführt. Die Förderbeiträge bleiben gegenüber dem Vorjahr unverändert.

Weiterlesen

Letzte Woche hat das Bundesamt für Energie zum zwölften Mal den renommierten Schweizer Energiepreis ‹Watt d’Or› verliehen. Die ‹Watt d’Or›-Trophäe – eine Schneekugel – nahmen die Gewinnerinnen und Gewinner aus den Händen von Ständerätin Pascale Bruderer Wyss in Bern entgegen.

Weiterlesen

Am 10. Februar entscheiden die Stimmberechtigten des Kantons Bern über das revidierte Berner Energiegesetz. Es will die Energieeffizienz erhöhen sowie erneuerbare Energien fördern. Die Berner Holzbranche ist im Ja-Komitee vertreten.

Weiterlesen