Lignum Holzwirtschaft Schweiz

Archiv Lignum Journal

 

 

Die Kommission für Rechtsfragen des Ständerates lehnt eine parlamentarische Initiative ihrer nationalrätlichen Schwesterkommission ab, welche die Bewilligungspflicht für den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland – bekannt als Lex Koller – vorübergehend auch auf Betriebstätten-Grundstücke ausdehnen wollte.

Weiterlesen

Das Bundesamt für Statistik legt neue Zahlen zu den Wohnverhältnissen in unserem Land vor. 2019 lebten 1,4 Millionen der 3,8 Millionen Privathaushalte in der Schweiz im Wohneigentum. Bei jedem zweiten Wohneigentum handelte es sich um ein Einfamilienhaus. 2,3 Millionen Haushalte wohnten zur Miete.

Weiterlesen

Der Baumeisterverband hat im letzten Herbst Herrn und Frau Schweizer repräsentativ dazu befragt, wie ihre Lebenswelt im Jahr 2040 aussehen würde, wenn es nach den eigenen Vorstellungen ginge. Abgefragt wurden die Präferenzen zur Mobilität sowie zur Erscheinung des privaten und des öffentlichen Raums.

Weiterlesen

Der UBS-Immobilienblasenindex für den Schweizer Eigenheimmarkt hat sich im vierten Quartal 2020 um 1,75 Indexpunkte nach unten bewegt. Die starken Preisanstiege bei Eigenheimen verhinderten einen deutlicheren Rückgang.

Weiterlesen

Der Schweizerische Wohnimmobilienpreisindex ist im vierten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorquartal um 2,3% gestiegen. Gegenüber dem gleichen Quartal im Vorjahr betrug die Teuerung 3,1%. Die durchschnittliche Jahresteuerung für Wohneigentum belief sich gemäss den Zahlen des Bundesamtes für Statistik im Jahr 2020 auf 2,5%.

Weiterlesen

Das Swiss Real Estate Institute der Hochschule für Wirtschaft Zürich und des SVIT hat zusammen mit homegate.ch den Schweizer Eigentumswohnungs- und Einfamilienhausmarkt untersucht. Ihre aktuelle ‹Home Market Price Analysis› zeigt: Preise und Anzahl verkaufter Objekte stiegen weiter an.

Weiterlesen

SBB und ETH stehen bei ihren Immobilienprojekten aufgrund der Corona-Belastung auf die Bremse. 700 Millionen Franken wollen die Bundesbahnen sparen, 135 Millionen Franken sind es bei der ETH. Bauenschweiz fürchtet die Signalwirkung der Sparentscheide und findet dafür in einem Brief an den Bund deutliche Worte.

Weiterlesen

Die Produktion im sekundären Sektor hat im vierten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 3,1% abgenommen; der Umsatz glitt um 4,4% zurück. Im Baugewerbe ist die Produktion im vierten Quartal 2020 dagegen leicht gestiegen.

Weiterlesen

Corona hinterlässt überall Spuren. Aber nicht überall gleich tiefe: Die Aussichten für das Baugewerbe sind laut KOF-Konjunkturbarometer stabil. Und gemäss den Januar-Ergebnissen der Umfrage im Projektierungssektor beurteilen fast die Hälfte der Befragten die Geschäftslage als gut.

Weiterlesen

‹Holzbau Plus› honoriert eine partnerschaftliche Unternehmenskultur auf Basis des Gesamtarbeitsvertrags Holzbau. Im Jahr 2020 konnten vier neue Betriebe das Qualifizierungsverfahren durchlaufen und sich das Qualitätslabel im Schweizer Holzbau sichern.

Weiterlesen