Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

Erwin Rebmann, Geschäftsführer der Lignum Holzkette St. Gallen, geht am 31. Mai in Pension. Die Hauptversammlung der St. Galler Holzförderungsorganisation vom 4. April in Altstätten bestimmte Vorstandsmitglied Sepp Fust zu seinem Nachfolger. Präsident Thomas Wildberger wurde einstimmig wiedergewählt.

Weiterlesen

Am 13. April traten die Mitglieder der BEO HOLZ in Grindelwald zusammen. Die Berner Oberländer Holzförderungsorganisation hält an ihren bisherigen Kernaufgaben fest, arbeitet aber in vielen Aktionen eng mit der neugegründeten kantonalen ‹Initiative Holz | BE› zusammen. Und das mit Erfolg: Die Verarbeitungskette bestätigt eine steigende Nachfrage nach einheimischem Holz.

Weiterlesen

Die ‹Initiative Holz | BE› hat ein dreiminütiges Video realisiert, das in verständlicher Form erklärt, wie Bauherrschaften dem Rohstoff aus unseren Wäldern Rückenwind geben können – auch bei grösseren Projekten und solchen der öffentlichen Hand. Es steht jetzt im Web.

Weiterlesen

Die Stiftung der Schweizer Wirtschaft zur Förderung der Weiterbildung in der Holztechnik zeichnet die Killer Interior AG aus Lupfig für ihr herausragendes Engagement in der Aus- und Weiterbildung aus. Die Preisübergabe fand am vergangenen Mittwoch anlässlich des Unternehmenstags Holz Biel an der Berner Fachhochschule statt.

Weiterlesen

Vor genau einem Monat, am 23. März, startete der Bau des neuen Campus Biel/Bienne der Berner Fachhochschule auf dem Feldschlössli-Areal in Biel offiziell. In den kommenden Jahren wird hier modernster Schulraum für rund 2500 Studierende und Dozierende der technischen Disziplinen gebaut – mit viel Berner Holz.

Weiterlesen

Die Eibe ist giftig für Mensch und Tier – aber nicht für das Rotwild. Hirsche setzen dem national bedeutenden Eibenbestand am Albis, der mit der Figur Gottlieb Duttweilers in der Reihe der #WOODVETIA-Kunstwerke vertreten ist, in letzter Zeit zu: Sie tun sich an der Rinde der Bäume teils so ausgiebig gütlich, dass diese sich nicht mehr erholen.

Weiterlesen

Die Aufräumarbeiten der von den Januar-Stürmen verursachten Waldschäden sind im Kanton Luzern bis auf die Gebiete in höheren Lagen weit fortgeschritten. Bund und Kanton kommen mit fünf Millionen Franken für die Behebung der Schäden im Schutzwald auf.

Weiterlesen

Seit Montag hängen in den Migros-Filialen in der Region Zürich einhunderttausend Papier-Tragtaschen an der Kasse, die den Unternehmensgründer Gottlieb Duttweiler zeigen – in Schweizer Holz. Das Motiv auf den Tragsäcken ist die Figur, welche der Zürcher Künstler Inigo Gheyselinck für die Aktion #WOODVETIA gestaltet hat.

Weiterlesen

20 lebensgrosse und lebensechte Figuren bekannter Persönlichkeiten aus Schweizer Holz zum Anfassen gibt’s am 28. April in Bern: Die #WOODVETIA-Skulpturen sind am Tag der offenen Tür des Bundeshauses frei zu bestaunen. Die Parlamentsdienste bieten bis dahin laufend Führungen durch das Parlamentsgebäude an, die auch auf die Figuren eingehen.

Weiterlesen

Bis 2030 müssen sich in der EU CO2-Ausstoss und CO2-Bindung in Forstwirtschaft und Landnutzung die Waage halten. So schreibt es ein EU-Gesetzentwurf vor, der gestern Dienstag im EU-Parlament mit grosser Mehrheit angenommen wurde. Der Text muss formell noch vom Rat gebilligt werden.

Weiterlesen