Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Lignum-Sommerserie #WOODVETIA | SCHWEIZER HOLZ

 

Der grosse Clown Dimitri hat Generationen verzaubert. Seine Sache war die Fröhlichkeit, nicht die Melancholie, das Lachen lag ihm zuvorderst. Und doch ist da ein Hauch Nachdenklichkeit, wenn man sich Dimitris letzte Auftritte vergegenwärtigt.

Weiterlesen

Als die #WOODVETIA-Statue von Polo Hofer im Mai vor einem Jahr enthüllt wurde, war das Rock-Rauhbein trotz schwerer Krankheit noch gutgelaunt mit dabei und zeigte sich auch nicht um einige träfe Sprüche zu der Ehre verlegen, die ihm da widerfuhr. Jetzt bleiben nur noch seine Lieder.

Weiterlesen

Ex-Jugoslawien, Ruanda, Syrien: Die Orte, wo Carla Del Ponte Gerechtigkeit für die Opfer übelster Kriegsverbrechen gesucht hat, sind die dunkelsten Stellen der jüngeren Geschichte. Mit einer Figur in Edelkastanie würdigt #WOODVETIA die unerschrockene Kämpferin für Menschenrechte.

Weiterlesen

Der Lausanner Musiker Andres Andrekson – besser bekannt unter seinem Künstlernamen Stress – zählt zu den erfolgreichsten Hip-Hop-Musikern der Schweiz. Er greift pointiert aktuelle gesellschaftliche Themen wie Natur- und Umweltschutz auf: ‹On n'a qu'une terre› (Wir haben nur eine Erde) hiess die Single, die der Musiker 2007 veröffentlichte.

Weiterlesen

Die beste OL-Läuferin aller Zeiten ist in Form einer Statue aus Münsinger Esche Teil der Kampagne #WOODVETIA für mehr Schweizer Holz geworden. Nicht weniger als 23 Weltmeistertitel hat die studierte Biologin in ihrer Disziplin geholt.

Weiterlesen

Simon Ammann ist Inhaber einer Privatpiloten-Lizenz. Das passt zur Skispringer-Legende: Denn wenn einer gezeigt hat, dass er abheben kann, ist er es. Das bringt der Jubel der Fans zum Ausdruck, wenn er von der Schanze in die Weite hinauspfeilt: ‹Flieg, Simi, flieg!› Sein Ebenbild für #WOODVETIA ist aus dem ‹Brotbaum› der Holzwirtschaft entstanden: der Fichte.

Weiterlesen

Kathrin Altwegg hat mit ihrem Beitrag zur europäischen Kometensonde ‹Rosetta› Wissenschaftsgeschichte geschrieben. Grosses Aufsehen erregte 2014 die Untersuchung der Oberfläche des Kometen Tschuri: Sie lässt darauf schliessen, dass Leben grundsätzlich an vielen Orten im Universum entstehen könnte.

Weiterlesen

Wer ist der Künstler, der hinter den #WOODVETIA-Statuen steht? Lernen Sie im Interview Inigo Gheyselinck kennen und erfahren Sie mehr über seine Beziehung zum vielfältigen und eigenwilligen Material Holz.

Weiterlesen

Duttweiler – dieser Name prägt das Gesicht unseres heutigen Schweizer Alltagslebens mit. Die Migros, welche der Unternehmer, Publizist und Politiker gegründet hat, ist seit Generationen fester Bestandteil helvetischer Konsumkultur. #WOODVETIA ehrt ‹Dutti› mit einem lebensechten Standbild aus Eibe vom Zürcher Üetliberg.

Weiterlesen

Iris von Roten formulierte mit ihrem Buch ‹Frauen im Laufgitter› 1958 Standpunkte und Ansprüche zur Stellung der Frau in der Gesellschaft, die erst viele Jahre später Gemeingut wurden, etwa mit der – späten – Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz.

Weiterlesen