Lignum Holzwirtschaft Schweiz

Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Per 1. Februar ist die Neufassung der bayerischen Bauordnung in Kraft getreten. Das Gesetz zur Vereinfachung baurechtlicher Regelungen und zur Förderung des Wohnungsbaus hat der Bayerische Landtag am 2. Dezember beschlossen. Durch die Änderungen soll das Bauen einfacher, günstiger, schneller, nachhaltiger und flächensparender werden – und öfter mit Holz geschehen.

Weiterlesen

Forscher der Universität Kassel wollen Roboter einsetzen, um besonders effiziente Holzkonstruktionen vorzufertigen. Ziel ist, ganze Bauelemente auf diese Weise zu produzieren. Im Vordergrund stehen Decken.

Weiterlesen

Ein neues Verfahren erlaubt es, Vollholzplatten aus Laubholz quer zur Faser maschinell zu gekrümmten Schalen umzuformen. Durch das Zusammenfügen mehrerer dieser Halbzeuge zu Ringquerschnitten entstehen als Endprodukt Hohlprofile. Diese haben enormes Potential zur Erschliessung neuer Marktsegmente für Laubholz.

Weiterlesen

Im Hinblick auf die Ausgestaltung des Eurocode 5 ‹Bemessung und Konstruktion von Hochbauten und Ingenieurbauwerken bzw. Bauteilen aus Holz› fordert Timber Construction Europe als Vertreter der kleinen und mittleren Unternehmen im europäischen Holzbau einen starken Akzent auf der Anwendungsfreundlichkeit.

Weiterlesen

Angesichts des angespannten Wohnungsmarktes fordern mehr als 30 deutsche Bau-, Industrie- und Wirtschaftsverbände in einem Positionspapier eine ‹Wohnraumoffensive 2.0› für die kommende Wahlperiode. Zu den Unterzeichnern gehören auch der deutsche Säge- und Holzindustrieverband, der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie sowie der Deutsche Holzwirtschaftsrat DHWR.

Weiterlesen

Die Europäische Kommission hat im Januar die Initiative ‹Neues Europäisches Bauhaus› lanciert. Es handelt sich um ein ökologisches, wirtschaftliches und kulturelles Projekt zur Umsetzung des europäischen ‹Green Deal›. Die zentralen Werte der Initiative sind Nachhaltigkeit, Ästhetik und Inklusion.

Weiterlesen

Der Realisierungswettbewerb für das Wohnhaus ‹WoHo› in Berlin-Kreuzberg ist entschieden. Das 98 m hohe Gebäude wird nach dem Entwurf des Architekturbüros Mad arkitekter aus Oslo gestaltet. Es wird Deutschlands höchstes Holzhybridhaus sein. Das Projekt befindet sich im Bebauungsplanverfahren. Es wird frühestens 2026 fertiggestellt.

Weiterlesen

Ende April 2021 bietet eine Online-Statustagung der deutschen ‹Charta für Holz 2.0› Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der sechs Charta-Handlungsfelder zu werfen. Insgesamt arbeiten über 120 Fachleute aktiv an Themen und Massnahmen, welche die Charta-Ziele Klimaschutz, Wertschöpfung und Ressourceneffizienz unterstützen.

Weiterlesen

Die neue Plakatserie des Bundesverbandes der deutschen Säge- und Holzindustrie DeSH macht die Verbraucher auf die Verwendungsvielfalt von Holz und die positiven Effekte seiner Verwendung aufmerksam. Besonders auf eine Wirkung weist die Kampagne hin: Holzverwendung ist Klimaschutz.

Weiterlesen

Die Bluefactory Fribourg-Freiburg AG will zusammen mit verschiedenen Partnern ein Kompetenz- und Innovationszentrum für den Bereich Holz unter dem Namen ‹wood-iD› realisieren. Das Projekt sieht die Errichtung eines modularen Laborgebäudes aus Holz im Sommer dieses Jahres vor.

Weiterlesen