Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Die Region Oberes Simmental/Saanenland weist schweizweit die höchste Dichte an Gebäuden auf, welche das ‹Herkunftszeichen Schweizer Holz› tragen. An der Hauptversammlung der Waldbesitzer Obersimmental-Saanenland kamen Ende März auf einen Schlag 22 Auszeichnungen dazu, was der Region ihren Spitzenplatz verschaffte.

Weiterlesen

WaldZürich ist aus Anlass seines 100-Jahr-Jubiläums beim heutigen Frühlingsfest in der Limmatstadt Gast der Zunft zur Zimmerleuten. Am Umzug fahren vier eindrückliche Eichenskulpturen mit.

Weiterlesen

St.Gallen will sein Energiegesetz weiterentwickeln – aber die Vernehmlassung dazu hat sehr verschiedene Befindlichkeiten zutage gefördert. Zugleich starten die Arbeiten für ein neues kantonales Energiekonzept. Und im Juni soll wie im Kanton Luzern eine Klimadebatte im Kantonsrat stattfinden.

Weiterlesen

Appenzell Ausserrhoden verkürzt das Verfahren bei der Förderung energetischer Gebäudesanierungen und umweltfreundlicher Heizsysteme. Unterstützung erhalten jetzt auch grössere Batteriespeicher für Fotovoltaikanlagen. Und neu wird auch die energetische Modernisierung von Ferienliegenschaften gefördert.

Weiterlesen

Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte 2017 zu rund 68% (2016: 62%) aus erneuerbaren Energien: zu 60% aus Grosswasserkraft und zu rund 7% aus Fotovoltaik, Wind, Kleinwasserkraft und Biomasse. Dies zeigen die Daten zur Stromkennzeichnung 2017.

Weiterlesen

Aufgrund zahlreicher politischer Vorstösse verlangt der Luzerner Regierungsrat die Durchführung einer Klima-Sondersession. Sie könnte am 19. Juni stattfinden. Zudem zeigt der Kanton auf einer neuen Webseite die bereits getroffenen und geplanten Massnahmen zum Klimaschutz und zur Klimaadaption im Kanton Luzern auf. 

Weiterlesen

Im Kanton Luzern ist im März das Energiekonzept 2019–2021 rückwirkend per 1. Januar 2019 in Kraft getreten. Es benennt 17 Massnahmen für eine nachhaltige Energieversorgung und -nutzung. Das bisherige Konzept wird damit aktualisiert und fortgeführt.

Weiterlesen

Die Luzerner Kantonsräte Rosy Schmid und Hanspeter Bucheli haben in der Session von letzter Woche ein Postulat eingereicht, mit dem sie fordern, dass die Holzenergie im kantonalen Förderprogramm anderen Energien mindestens gleichgestellt werden soll. Die Gesamtbilanz von Holz als Energieträger sei eine der besten.

Weiterlesen

Die Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie des Ständerates hat Montag und Dienstag dieser Woche in Bern getagt und dabei auch die Totalrevision des CO2-Gesetzes beraten. Im Nachgang dazu gibt sie sich allerdings wortkarg.

Weiterlesen

Seit dem 25. März läuft die Vernehmlassung zur Teilrevision der geltenden CO2-Verordnung. Die Anpassung ist notwendig, damit die Emissionshandelssysteme der Schweiz und der EU miteinander verknüpft werden können. Das würde den Unternehmen im Schweizer System den Handel im grösseren EU-Emissionsmarkt ermöglichen. Die Vernehmlassung dauert bis zum 2. Juli.

Weiterlesen