Schweizer Holz im Aufbruch

Bald startet die zweite Welle der Woodvetia-Kampagne. Fünf regionale Veranstaltungen informieren diesen Monat über die Weiterentwicklung des Labels für Holz aus hiesigen Wäldern und geben Einblick in die kommenden Werbemassnahmen von Marketing Schweizer Holz. Die Informationsveranstaltungen finden in Ostermundigen BE, Seewen SZ, Gossau SG, Aubonne VD und Buchs ZH statt.

Gemäss Beschluss des Comité stratégique von Marketing Schweizer Holz vom 28. März wird im Mai die neue Kampagne für Schweizer Holz lanciert (Lignum Journal online vom 29.3.2019). Sie zeigt die Schweiz unter dem Begriff ‹Woodvetia› als Land der Holzvielfalt. Unter anderem wird sie auf Plakaten und in TV-Spots humorvolle Geschichten über regionale Baumarten und deren Verarbeitung zu modernen Produkten erzählen.

 

Weiterentwicklung des Labels Schweizer Holz

 

Mit dem ‹Herkunftszeichen Schweizer Holz› (HSH) verfügt die Schweizer Wald- und Holzwirtschaft über ein starkes Instrument, um die Nutzung von Schweizer Holz zu fördern. Zehn Jahre nach der Gründung des Labels ist es Zeit für eine Überarbeitung und Schärfung des Profils.

 

Künftig wird das HSH in der Kommunikation als ‹Label Schweizer Holz› bezeichnet und visuell weiterentwickelt. Die Bildmarke wirkt moderner und prägnanter; zudem wird sie neu mit dem unmissverständlich formulierten Schriftzug ‹Schweizer Holz› ergänzt. Das bisherige HSH behält seinen Wiedererkennungswert und wird zum Label Schweizer Holz in neuer Gestalt.

 

Informationen aus erster Hand an fünf Orten

 

Die Organisation Marketing Schweizer Holz, welche vom Bund und der Wald- und Holzwirtschaft gemeinsam unterstützt und gesteuert wird, lädt im Laufe dieses Monats die Nutzer des ‹Herkunftszeichens Schweizer Holz› und weitere Interessierte dazu ein, sich aus erster Hand über den Aufbruch von Schweizer Holz zu informieren.

 

An fünf regionalen Veranstaltungen präsentiert die Projektleitung das neue Logo des Labels Schweizer Holz, zeigt auf, wie die Markentransformation abläuft und welche Einsatzmöglichkeiten das neue Label bietet. Zudem geben die Anlässe einen ersten Eindruck von der kommende Woodvetia-Kampagne 2.0, die am 9. Juni mit einer Schaltung im Schweizer Fernsehen startet.

 

Die fünf Informationsanlässe finden wie folgt statt:

 

Region Mitte: Montag, 20. Mai 2019
16.30–18.30 Uhr, Beer Holzbau, Ostermundigen BE
Region Zentral: Mittwoch, 22. Mai 2019,
16.30–18.30 Uhr, Strüby Holzbau, Seewen SZ
Region Ost: Montag, 27. Mai 2019
16.30–18.30 Uhr, Lehmann-Gruppe, Gossau SG
Region West: Dienstag, 28. Mai 2019
16.30–18.30 Uhr, Arboretum, Aubonne VD
Region Nord: Mittwoch, 29. Mai 2019
16.30–18.30 h, Ausbildungszentrum Holzbau Zürich, Buchs ZH
 


Links Detailinformation und Anmeldung (PDF, 1.34 MB) | www.holz-bois-legno.ch