Lignum Holzwirtschaft Schweiz

Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Der Herbst naht und damit auch die Kongress-Saison. Mitte Oktober veranstaltet das Forum Holzbau in Köln den 15. Kongress ‹Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum›, Ende November folgt das 26. Internationale Holzbau-Forum in Innsbruck.

Weiterlesen

Ein Team von Architekten und Ingenieuren will die Betonschalungen der riesigen Baustelle im neuen Hauptbahnhof Stuttgart einer hochwertigen Wiederverwendung zuführen, statt sie am Ende einfach zu schreddern. Das Forschungsprojekt ‹Stuttgart 210: Weiterdenken – weiterbauen!› untersucht Möglichkeiten dafür und setzt sie auch gleich um.

Weiterlesen

Der 3D-Druck ist in der Architektur längst angekommen. Jetzt soll er auch ökologisch werden: Das Laser Zentrum Hannover LZH forscht zusammen mit Partnern daran, wie sich individuelle Bauelemente aus Naturfasern mittels additiver Fertigung herstellen lassen.

Weiterlesen

Eine wachsende Bevölkerung in Häusern aus Holz anstatt aus Stahl und Beton unterzubringen, könnte bis zum Jahr 2100 mehr als 100 Milliarden Tonnen CO2-Emissionen einsparen. Das entspricht zehn Prozent des verbleibenden Kohlenstoffbudgets für das Zwei-Grad-Klimaziel. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Szenarien-Studie des deutschen Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung PIK.

Weiterlesen

Der europäische Verband der holzverarbeitenden Industrie CEI-Bois und der europäische Gewerkschaftsverband der Beschäftigten der Bau- und Holzwirtschaft EFBWW richten gemeinsam einen Appell an die EU-Politik, die LuluCF-Verordnung der EU nicht wie geplant zu verabschieden. Die Verordnung regelt Landnutzung, Landnutzungsänderungen und Forstwirtschaft hinsichtlich der Freisetzung und Speicherung von Treibhausgasen. Sie könnte sich stark negativ auf den Wald- und Holzsektor auswirken.

Weiterlesen

Am 1. Juni wurden in der Schweiz 61496 Leerwohnungen gezählt, das sind 1,31% des Gesamtwohnungsbestands einschliesslich der Einfamilienhäuser. Somit ist die Leerwohnungsziffer innert Jahresfrist um 0,23 Prozentpunkte zurückgegangen. Ein solch deutlicher Rückgang der Leerstandsquote innert Jahresfrist war letztmals vor 20 Jahren zu beobachten.

Weiterlesen

Laut den aktuellen Ergebnissen der KOF-Konjunkturumfrage vom Juli 2022 im Auftrag des SIA revidieren die Büros im Planungssektor die Einschätzung ihrer gegenwärtigen Geschäftslage seit der letzten Befragung nach unten. Trotzdem blicken sie positiv in die Zukunft.

Weiterlesen

Die Bauausgaben sind im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr erneut stabil geblieben. Die Investitionen in den Tiefbau stiegen um 1,0%, diejenigen in den Hochbau sanken um 0,4%. Damit verzeichneten die Bauinvestitionen insgesamt einen Rückgang von 0,1%.

Weiterlesen

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrates hat Mitte August die Vorlage für einen Systemwechsel bei der Wohneigentumsbesteuerung in zweiter Lesung angenommen. Damit ist das Geschäft bereit für die Herbstsession der eidgenössischen Räte, die nächste Woche beginnt.

Weiterlesen

SBB, Wohnbaugenossenschaften Schweiz und das Bundesamt für Wohnungswesen regeln mit einem Rahmenvertrag die Abgabe von Land im Baurecht. Damit besteht nun eine Grundlage für gemeinnützigen und damit langfristig preisgünstigen Wohnungsbau auf Arealen der SBB.

Weiterlesen