Lignum Holzwirtschaft Schweiz

Archiv Lignum Journal

 

 

Sie hat beinahe schon Kultstatus: Die Lignum-Sommerserie zu den häufigsten Bäumen im Schweizer Wald und dazu, was sich aus ihrem Holz alles machen lässt. Die Serie startet am kommenden Montag. Vier Wochen lang nimmt sie Holzinteressierte mit auf einen Streifzug durch unseren Wald, während die Redaktion des Lignum Journals online in der Sommerpause ist. Aktuelle Nachrichten gibt es wieder ab 15. August.

Weiterlesen

Aus der 2021 abgeschlossenen ‹Initiative Wald & Holz 4.0›, an der rund 60 Unternehmen beteiligt waren, ist das Folgeprojekt ‹Plattform Wald & Holz 4.0› hervorgegangen. Lignum zählt zu den Partnerverbänden der Plattform. Am 14. September orientieren die Initiatoren in Biel über die Plattform und über Beteiligungsmöglichkeiten für Firmen.

Weiterlesen

Im Kern der Oberwalliser Dörfer stehen immer mehr alte Gebäude leer, denn die historischen Bauten entsprechen nicht mehr heutigen Ansprüchen an Wohnräume. Sanierungen sind jedoch zeit- und kostenintensiv. Forscher der Berner Fachhochschule haben gemeinsam mit Wirtschaftspartnern Leitfäden und Musterlösungen entwickelt, die Umbauten einfacher machen.

Weiterlesen

Die Sportvereine auf dem Zürcher Hönggerberg freuen sich über ein neues Garderoben- und Clubgebäude. Der schön gestaltete Holzbau bietet funktionale Garderoben für einen zeitgemässen Fussballbetrieb sowie ein Restaurant.

Weiterlesen

Die Region Zürich verfügt über ein neues Holzbau-Aushängeschild: Am Samstag wird der Hardwald-Aussichtsturm eröffnet. Am Bauwerk beteiligt sind die Gemeinden Bassersdorf, Dietlikon und Wallisellen sowie die Städte Kloten und Opfikon. Der Turm bietet nicht nur einen tollen Blick auf den Flughafen Zürich-Kloten, sondern man sieht bei gutem Wetter auch das ganze Alpenpanorama.

Weiterlesen

Das Kopenhagener Büro 3XN/GXN wird zusammen mit Itten+Brechbühl die neuartige Start-up-Schmiede ‹Ecotope› der ETH Lausanne realisieren. Ihr Projekt hat den entsprechenden Wettbewerb gewonnen. Der neue Campus soll ein pulsierendes Ökosystem bilden, in dem politische Entscheidungsträger, Forscher, Investoren, Unternehmer, Studenten und Bürger in dauerndem Dialog stehen.

Weiterlesen

Über eine Million Besucher hat die Erlebnisausstellung ‹Phänomena› 1984 nach Zürich gelockt. 40 Jahre später kommt das Grossereignis zurück – diesmal findet es im Limmattal statt. Für Aufsehen sorgt das bauliche Konzept: Der Hauptbau entsteht aus regionalen Rundhölzern, die vor Ort mit dem Roboter bearbeitet werden. Gebaut wird ohne Leim und Schrauben in einem wiederverwendbaren Stecksystem.

Weiterlesen

Die Installation ‹Anneau Ephémère›, ein riesiger, filigran gebauter Kreis aus lokalem Holz, grüsst morgen Samstag im Vallée de Joux das vorbeiziehende Feld der Tour de France. Luftaufnahmen der Tour werden das fünfzig Meter messende Rund auch all jenen zeigen, die das Rennen im Fernsehen verfolgen. Die Lignum Waadt trägt den Holz-Auftritt mit.

Weiterlesen

Die Interessengemeinschaft Schweizer Parkettmarkt zeichnet jedes Jahr die besten Parkettmuster von Bodenlegerinnen und Bodenlegern im letzten Lehrjahr aus. Die Gewinner der diesjährigen Ausgabe des Lehrlingswettbewerbs wurden am 24. Juni an der ‹Suisse Floor› in Luzern geehrt.

Weiterlesen

Ab 1. September verstärkt der Kommunikationsprofi Christoph Spinnler das Lignum-Team in Zürich. Er übernimmt die Leitung von Marketing Schweizer Holz. Christoph Spinnler hat in den letzten Jahren den Markteintritt der Laubholzspezialistin Fagus Suisse SA begleitet und ist mit dem Thema Schweizer Holz somit bereits bestens vertraut.

Weiterlesen