Lignum Holzwirtschaft Schweiz

Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Der übernationale Parkettverband FEP beurteilt den Parkettmarkt in Europa im ersten Quartal als insgesamt stabil bis leicht wachsend. Im März und April hätten sich positive Trends verstärkt. Gebremst werde das Absatzwachstum durch Rohstoffknappheit und steigende Kosten.

Weiterlesen

Bereits zum siebten Mal hat die Interessengemeinschaft Schweizer Parkettmarkt dieses Jahr ihren Modellwettbewerb für Bodenlegerinnen und Bodenleger der Fachrichtung Parkett im dritten Lehrjahr ausgeschrieben. Nicht weniger als 21 originelle Modelle wurden zur Bewertung abgegeben.

Weiterlesen

Die Gemeinde Ostermundigen erneuert bis 2023 nicht weniger als ein Dutzend Kindergärten. Gleich an acht Standorten wird mit Holz neu gebaut – nach einem Konzept, das Schule machen könnte. Ein Gespräch mit dem Totalunternehmer eröffnet interessante Perspektiven über die Fertigstellung des Generationenprojekts hinaus.

Weiterlesen

Graubünden Holz, die Dachorganisation der Bündner Wald- und Holzwirtschaft, vereint alle am Bündner Holz Interessierten: Verbände, Unternehmungen, Institutionen und Persönlichkeiten aus der Wald- und Holzwirtschaft, aus Forschung, Ausbildung und Politik. Die Organisation sucht per August 2021 oder nach Vereinbarung eine/n neue/n Geschäftsführer/in.

Weiterlesen

Der neue Werkhof Reumeren in Reichenburg erhält am 20. Mai das Label Schweizer Holz. Mit dem durchdachten Bau zeigt die Eigentümerin, die Linthebene-Melioration, wofür sie sich einsetzt: für eine ausgewogene ökologische Entwicklung ihrer Anlagen.

Weiterlesen

Die Quote der kontrollierten Unternehmen, die Holz und Holzprodukte wie vorgeschrieben deklarieren, ist 2020 stabil geblieben. Der Fokus der Prüfungen lag wiederum auf Unternehmen, deren Risiko für eine mangelhafte Deklaration vergleichsweise hoch ist. Die meisten, die nur teilweise korrekte Angaben machen, sind Grossunternehmen mit vielen deklarationspflichtigen Produkten im Hauptsortiment.

Weiterlesen

Am 1. März wurde Knies Kinderzoo wiedereröffnet und mit ihm das neue Highlight, der ‹Zauberhut›. Das fantastisch anmutende Freiform-Bauwerk entstand am Ort der früheren Seelöwen-Arena als Schalentragwerk aus Holzelementen.

Weiterlesen

Was lange währt, wird endlich gut: Der Kanton St. Gallen hat bei der Gemeinde Wildhaus-Alt St. Johann das Baugesuch für das schon lange geplante Klanghaus eingereicht. Der Holzbau soll 2022 errichtet werden. Voraussichtlich Ende 2024 dürfte die einzigartige Klangwerkstatt fertiggestellt sein.

Weiterlesen

Die Auftragslage in der Schreinerbranche ist trotz schwierigen Rahmenbedingungen gut. Erzeugnisse aus Holz und Holzwerkstoffen erfreuen sich einer hohen Nachfrage. Die derzeitigen Verwerfungen im Markt für Holzprodukte treffen jedoch auch die Schweizer Schreinereibetriebe. Sie sind bestrebt, trotz schwierigen Rahmenbedingungen optimale Schreinerprodukte und Dienstleistungen termingerecht und zu fairem Preis abzuliefern.

Weiterlesen

Die Delegierten des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins SIA haben am Freitag den Architekten Peter Dransfeld zum Präsidenten gewählt. Den SIA-Vorstand ergänzen die beiden Bauingenieure Alain Oulevey und Chris Luebkeman. Bauingenieurin Céline Weber ist neu Präsidentin der Zentralkommission für Normen.

Weiterlesen