Holzbauer holt Nordschweizer Unternehmerpreis

Die Häring-Gruppe aus Eiken ist die Gewinnerin des Unternehmerpreises Prix SVC Nordschweiz 2019. Als General-​ oder Totalunternehmer plant und realisiert Häring anspruchsvolle Bauten in moderner Holz- oder Hybridbauweise. Das 140-jährige Familienunternehmen setzt erfolgreich auf Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienbranche.

Verwaltungsratspräsident Christoph Häring (oben links und unten) nimmt den Prix SVC Nordschweiz von SVC-Präsident Andreas Gerber (oben rechts) entgegen. 
Bilder swiss-venture-club.ch

 

 

Der Swiss Venture Club SVC stellt sich in den Dienst kleiner und mittlerer Unternehmen. Heute bietet der KMU-​Verein mit über 3000 Mitgliedern aus allen Branchen und Regionen eines der grössten und wichtigsten Netzwerke für Unternehmerinnen und Unternehmer der Schweiz. Er bringt innovative Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Medien und Kultur zusammen und ermöglicht ihnen das Knüpfen hochwertiger Kontakte. Darüber hinaus schafft er öffentliche Aufmerksamkeit für ihre Leistungen.

 

Mit dem Prix SVC fördert der Swiss Venture Club das Unternehmertum der sieben Schweizer Wirtschaftsregionen. Im Zweijahrestakt wird der Preis an vorbildliche Unternehmen vergeben. Zentrale Voraussetzung für die Nomination sind nebst dem Leistungsausweis auch Nachhaltigkeit, Innovationskraft und regionale Verwurzelung. Die Auswahl der Kandidaten wird von einer Expertenjury übernommen. Den Unternehmen selbst ist es nicht möglich, sich um eine Nomination für den Prix SVC zu bewerben.

 

Die Firma Häring zeigt sich stolz auf den errungenen Titel: ‹Wir widmen ihn allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Häring-​Gruppe an den Standorten Eiken, Burdorf, Muttenz und Tianjin. Es bekräftigt uns, dass wir in diesem Falle mit dem Holzweg auf dem richtigen strategischen Pfad sind. Dies ist auch ein Sieg für die ganze Branche des modernen Holzbaus.› Auf den zweiten Platz hat es 2019 das Onlinehandel-Unternehmen Brack.ch aus Mägenwil geschafft. Den dritten Preis holt sich das Softwareunternehmen Business Systems Integration AG aus Baden.

 


Link https://swiss-venture-club.ch