Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

25. 07. 2014 Fremde Pflanzen bereiten Probleme im Wald

Gebietsfremde Pflanzen – sogenannte Neophyten – aus aller Welt machen sich vielerorts in unseren Wäldern breit. Weil das natürliche Gefüge der heimischen Ökosysteme dadurch negativ beeinflusst wird, müssen sie konsequent bekämpft werden. Den Forstbetrieben und Waldeigentümern verursachen die Neophyten erheblichen Aufwand.


24. 07. 2014 Sommerserie Einheimische Holzarten – Buche

In der Schweiz ist die Buche die zweithäufigste Baumart und der wichtigste Laubbaum. Buche findet als Faser- und Papierholz, für Furniere, Sperrholz, Möbel, Parkett und Treppen, aber auch als begehrtes Brennholz Verwendung.


23. 07. 2014 Glarus: Schutzwald als Versicherung

Der Wald ist Lieferant vieler Arten von Holz und ein gern besuchter Ort der Erholung. Daneben schützt er aber auch vor Naturgefahren wie Erdrutschen, Lawinen oder Steinschlag. Dieser wichtigen Funktion gilt das Schutzwald-Engagement der Helvetia. In der Gemeinde Glarus Süd finanziert sie in den kommenden Monaten die Pflanzung von 10000 Weisstannen.


22. 07. 2014 Sommerserie Einheimische Holzarten – Tanne

Die Tanne befindet sich in der Gruppe der höchsten Nadelbäume in Mitteleuropa. Sie hat noch drei weitere Handelsnamen: Weisstanne, Edel- oder Silbertanne. Das Holz der Tanne findet für Konstruktionen, Innenausbau und Möbel Verwendung, draussen zum Beispiel für imprägnierte Verkleidungen oder auch für Leitungsstangen.


21. 07. 2014 Sommerserie Einheimische Holzarten – Fichte

Die Fichte ist die wirtschaftlich bedeutendste Baumart der Schweiz. Ihr Holz wird schwergewichtig gebraucht zu Konstruktionszwecken, aber auch für Decken, Wände, Möbel; es kommt zur Verwendung in Dachstühlen, bei der Herstellung von Brettschichtholz und von Papier. In ausgezeichneten Qualitäten macht dieses Holz aber auch Musik: Aus dem sehr gesuchten Fichten-Klangholz werden Instrumente gefertigt.


18. 07. 2014 Swiss Wood inside?

Der Schweizer Holzbau eilt von Erfolg zu Erfolg. Er ist international gar zu einem neuen Swissness-Aushängeschild geworden. Darauf darf die Branche stolz sein. Aber müsste in den leuchtenden neuen Holz-Architekturstücken nicht noch viel mehr als bisher auch das ganze Wissen und Können unserer Holzverarbeitungskette stecken – bis hin zum Rohstoff aus dem hiesigen Wald?


18. 07. 2014 Leichtes Plus bei der Holzernte

Im Schweizer Wald wurde 2013 aufgrund steigender Nachfrage nach Energieholz wieder etwas mehr Holz geschlagen als im Vorjahr. Die wirtschaftliche Lage der Forstbetriebe hat sich verbessert. Dennoch weisen sie gesamthaft noch immer Verluste aus.


18. 07. 2014 Lignum-Sommerserie Holzarten – Bäume und Hölzer der Schweiz

Rund 60000 Pflanzen bilden weltweit Holz. Nur 3000 bis 6000 Holzarten werden genutzt. In der Schweiz sind es etwa 50. Die Lignum-Sommerserie ‹Einheimische Holzarten›, die am kommenden Montag startet, stellt zehn davon vor.


17. 07. 2014 Hochbauprojekte lassen Bauausgaben ansteigen

2013 haben sich die Bauausgaben in der Schweiz im Jahresvergleich nominal um 1,8% auf CHF 63,1 Mia. erhöht. Die Bauinvestitionen in Hochbauprojekte stiegen gegenüber dem Vorjahr um 3,1% auf CHF 47,3 Mia. Dies zeigen die provisorischen Resultate der Baustatistik des Bundes.


17. 07. 2014 Neues CAS ‹Holz-Tragwerke› der Berner Fachhochschule

Mehrgeschossige Holzbauten werden grösser, weitgespannte Konstruktionen aussergewöhnlicher. Das entsprechende Wissen vermittelt das neue CAS ‹Holz-Tragwerke› des Departements Architektur, Holz und Bau der Berner Fachhochschule BFH-AHB. Der Lehrgang startet im November in Biel.


Treffer 1 bis 10 von 41
<< erste < vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-41 nächste > letzte >>
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

 

zum Archiv..

 

 

So baut die Schweiz

So baut die Schweiz

Rufen Sie uns an!

Rufen Sie uns an!

Holz ist genial

Holz ist genial