Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Der Vorstand von bauenschweiz hat einstimmig die Nein-Parole zur Zersiedelungsinitiative beschlossen. bauenschweiz ist die Dachorganisation der Schweizer Bauwirtschaft mit rund 70 Mitgliedsorganisationen.

Weiterlesen

Auf den Tamedia-Newsportalen wurden die Stimmberechtigten zweimal nach ihrer Haltung zur Zersiedelungsinitiative gefragt. Am 20./21. Dezember 2018 hätten 54% ja gesagt, 44% nein. Auch in der zweiten Welle der Umfrage am 10./11. Januar 2019 fand sich noch eine Mehrheit: 52% hätten zustimmt, 46% hätten abgelehnt. An Unterstützung verloren hat die Vorlage im bürgerlichen Lager.

Weiterlesen

Am 10. Februar stimmen Volk und Stände über die Volksinitiative ‹Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung (Zersiedelungsinitiative)› ab. Diese will die Gesamtfläche der Bauzonen in der Schweiz einfrieren. Der Bundesrat empfiehlt, die Vorlage abzulehnen: Ein starrer Bauzonenstopp ignoriere die Bedürfnisse von Bevölkerung und Wirtschaft sowie kantonale und regionale Unterschiede.

Weiterlesen

Die Siedlungsflächen im Gebiet der West-, Zentral- und Nordschweiz sind in rund drei Jahrzehnten (1982–2015) um 31% gewachsen. Ihr Anteil an der Gesamtfläche stieg dadurch von 7,9% auf 10,3%. Der Zuwachs erfolgte vorwiegend auf Kosten von Landwirtschaftsflächen. Dies geht aus neuen Teilergebnissen der Arealstatistik vom letzten Spätherbst hervor.

Weiterlesen

Vor 16 Jahren wurde der Schweighofer Prize zum ersten Mal verliehen. Nun fokussiert er neu ganz auf Studierende. Ausschlaggebend dafür ist der grosse Erfolg des 2017 eingeführten ‹Student Award›. 

Weiterlesen

Mit insgesamt 1850 Teilnehmern aus 35 Nationen lag die Beteiligung am 24. Internationalen Holzbau-Forum IHF im Dezember 2018 noch einmal leicht über dem Wert der Vorjahre. Was an sich erfreulich ist, hat auch seine Schattenseiten: Die Veranstaltung platzt räumlich aus allen Nähten. Nächstes Jahr wird das Holzbau-Forum deshalb von Garmisch-Partenkirchen nach Innsbruck umziehen.

Weiterlesen

Holzbau Deutschland lobt den Deutschen Holzbaupreis 2019 aus. Die Einreichefrist läuft bis 31. Januar 2019; die Preisverleihung findet Ende Mai an der ‹Ligna› statt.

Weiterlesen

Am 10. HolzBauSpezial ‹Bauphysik & Gebäudetechnik› vom 12./13. März 2019 im bayrischen Bad Wörishofen geht es schwerpunktmässig um Brand- und Schallschutz. 2017 konnte das Forum Holzbau als Veranstalter zu diesem Kongress knapp 400 Teilnehmende begrüssen, was die Geltung der Fachtagung unterstreicht.

Weiterlesen

Die Zukunft des Bauens, insbesondere natürlich mit Holz als Hauptbaustoff, war Generalthema beim ‹Kongress für das Bauen mit Holz im urbanen Raum› vom vergangenen Herbst in Köln. Im Hochbau besteht, wie im Verlauf des Kongresses von mehreren Referenten herausgestrichen wurde, vergleichsweise viel Klimaschutzpotential, weil viel Material eingesetzt wird.

Weiterlesen

Die Zuger Regierung stellt die Weichen für die künftige kantonale Energiepolitik. Sie hat dazu das ‹Energieleitbild Kanton Zug 2018› verabschiedet. Dieses setzt Schwerpunkte bei den Gebäuden sowie der Mobilität und will die Innovationskraft der Wirtschaft nutzen. Mittelfristig steht die Revision des Energiegesetzes auf der Agenda.

Weiterlesen