‹Verdichtung könnte Deutschlands Wohnungsproblem lösen›

In Deutschland fehlen eine Millionen Wohnungen. Nachverdichtung und Aufstockung könnten Remedur schaffen, wenn das vorhandene Potential konsequent ausgeschöpft wird. Das zeigt eine Studie der Technischen Universität Darmstadt und des Pestel-Instituts. Bauwirtschaft und Planer fordern die Politik nun zum Handeln auf.