Schweizer Holzarten – Die Lignum-Sommerserie

Das Lignum Journal online geht in die Sommerpause. Aktuelle Nachrichten gibt es wieder ab Montag, 12. August. Die Lignum-Sommerserie, die am kommenden Montag startet, befasst sich mit dem Schweizer Wald und den verschiedenen Bäumen, die darin wachsen.

Holz in die Hand nehmen
Längere Zeit vergriffen, jetzt wieder bei Lignum zu haben: Die Lignum-Holzmustersammlung enthält 20 sorgfältig ausgewählte Holzmuster im Format 12 x 7 cm (Handstücke) in einem oben offenen Holzbehälter mit eingelegter Informationsbroschüre.

 

 

Der Schweizer Wald bedeckt rund ein Drittel der Landesfläche. Er wird unter dem Grundsatz der Nachhaltigkeit gepflegt: Nicht mehr Holz wird geerntet als nachwächst. Unser eigenes Holz dürfen und sollen wir also nutzen. In den kommenden Wochen präsentieren wir Ihnen zehn wichtige Holzarten aus dem Schweizer Wald und die Bäume, welche sie liefern.

 

Für all jene, welche die im Sommer vorgestellten Schweizer Holzarten (und noch viele mehr) in die Hand nehmen möchten, hält die Lignum eine ansprechende Holzmuster-Sammlung bereit (Bild). Sie finden sie in unserem Online-Shop. Eine zweidimensionale Möglichkeit, um unsere hiesigen Hölzer vertieft kennenzulernen, bietet das Lignum-Faltblatt ‹Inländische Holzarten› (PDF, 721 KB).

 

Wer mehr wissen will über die besonderen Qualitäten von Schweizer Holz und Betriebe finden möchte, welche Holzprodukte aus dem Schweizer Wald anbieten, wird auf der Website www.holz-bois-legno.ch fündig.

 

Lignum wünscht Ihnen viel Freude bei der Begegnung mit Schweizer Holz in den kommenden Wochen.

 


Link www.holz-bois-legno.ch