Drei Fachhochschulen gemeinsam unterwegs

Die drei Fachhochschulen Berner Fachhochschule BFH, Hochschule Luzern HSLU und Nordwestschweiz FHNW treten diesmal an der Swissbau im Verbund auf. In der Halle 1.0 | F 14 präsentieren die Bildungsinstitutionen ihr Angebot in den Bereichen Aus- und Weiterbildung sowie Forschung.

Unter dem Motto ‹Gemeinsam weiterkommen› haben Besucherinnen und Besucher die Chance, in einem überdimensionalen ‹Karriereleiter-Spiel› wortwörtlich die Karriereleiter zu erklimmen. Sie beantworten dazu Fragen und lösen Aufgaben rund um die Themen Energie und Nachhaltigkeit sowie Digitalisierung im Bau und erhalten dazu spannende Facts.

 

Nebst diesem interaktiven Spiel sind die drei Fachhochschulen mit diversen Fachveranstaltungen an der Swissbau präsent und bieten Einblicke in aktuelle Forschungs- und Fachthemen. Gemeinsam werden die folgenden Veranstaltungen durchgeführt: ‹Fachkräftemangel – Realität oder hausgemacht?› (Dienstag, 14.1.2020, 15.00 Uhr, Arena), ‹Gewinn durch Weiterbildung› (Freitag, 17.1.2020 9.15 Uhr, Raum 4 sowie Samstag, 18.1.2020, 13.30 Uhr, Raum 4) und ‹Forschen für die Zukunft› (Freitag, 17.1.2020, 12.00 Uhr, Arena).

 


Links www.fhnw.ch | www.bfh.ch | www.hslu.ch