BIM-Informationsmanagement im Holzbau mit Lignum und buildup

Seit Januar sind die generischen Bauteile der Datenbank www.lignumdata.ch auf www.buildup.ch verfügbar. Lignum hat zusammen mit der unabhängigen Onlineplattform ein Angebot entwickelt, das es erlaubt, auch firmenspezifische Produkte- und Bauteilinformationen in die BIM-Planungsmethode einzubringen. Am 7. März orientieren Lignum und buildup gemeinsam darüber.

Anwendungsbeispiel: Lignum-Bauteile in Anwendung mit BIMplus von Allplan.
Ins Bild klicken, um zum Video zu gelangen
 

 

 

Mit dem Angebot von Lignum und buildup werden die Leistungsinformationen von Firmenprodukten und -systemen über Plugins oder als ifc-Files in CAD-Software und Ausschreibungsprogrammen verfügbar gemacht. Also genau dort, wo die ersten Materialentscheide getroffen werden.

 

Dank der Zusammenarbeit von Lignum und buildup kann die Qualität und Durchgängigkeit der Informationen von  der Datenbank lignumdata.ch über die SwissBIMLibrary bis in die CAD-Software gewährleistet werden.

 

Ein erster gemeinsamer Informationsanlass von Lignum und buildup findet am Mittwoch, 7. März 2018 von 13–16 Uhr bei buildup AG, Albisriederstrasse 203A in Zürich statt. Eine zweite Gelegenheit zur Teilnahme bietet sich mit demselben Programm am Freitag, 18. Mai 2018 von 13–16 Uhr.

 


Link Detailinformation und Anmeldung (PDF, 384 KB)