Lignum Holzwirtschaft Schweiz

Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Die Stiftung für die Auszeichnung guter Bauten im Kanton Zürich prämiert 2019 zum sechsten Mal beispielhafte architektonische Leistungen im Kanton. Holz glänzt dabei gleich doppelt: Zu den Preisträgern zählt die Wohnüberbauung auf dem Hagmannareal in Winterthur, während die Freilager-Überbauung in Zürich, wo der Holzbau eine prägende Rolle spielt, eine Anerkennung holt.

Weiterlesen

Die 25. Klimakonferenz der Vereinten Nationen ist gestern Sonntag zu Ende gegangen. Sie hat sich nicht auf Regeln für Marktmechanismen einigen können, die eine doppelte Anrechnung von im Ausland erzielten Emissionsverminderungen ausschliessen. Offen bleiben auch die Regeln für die Berichterstattung.

Weiterlesen

Immer wieder überraschen wunderbar erhaltene historische Holzbrücken bei Streifzügen durch die vielfältigen Landschaften der Schweiz. Ein druckfrisches Buch versammelt fast 70 der schönsten Beispiele aus der Zeit vor 1850.

Weiterlesen

Lignum entwickelt ab 2020 gemeinsam mit bauen digital Schweiz einen Leitfaden für die BIM-Projektabwicklung im Holzbau (BAP). Die Lignum sucht dafür die aktive Zusammenarbeit mit einer möglichst grossen Anzahl Partner aus den Sektoren Planung, Holzbau, Finanz- und Immobilienmarkt.

Weiterlesen

Das Holz der im Tessin häufigen Edelkastanie eignet sich für konstruktive Anwendungen in Form von Brettschichtholz. Das haben experimentelle Untersuchungen an der HEIG-VD nachgewiesen. Bereits ist ein erstes Pilotprojekt mit Kastanien-Brettschichtholz entstanden.

Weiterlesen

Das von der Uffer AG im Modulsystem ‹Quadrin› entwickelte Hotelprojekt ‹Grava› in Savognin nähert sich der Realisierung: Die Baubewilligung liegt vor. Der Bau startet im Frühjahr 2020; zwölf Monate später wird eröffnet. Die Investitionskosten belaufen sich auf insgesamt rund 19 Millionen Franken.

Weiterlesen

Mitte November war das Swiss Wood Innovation Network S-WIN mit dem ‹Top Programm Holz› im ‹Fachwerk›-Neubau von Beer Holzbau zu Gast. Heinz Beer informierte 50 Teilnehmer über die Projektidee und den Bau. Ein Vortrag über die Entwicklung des modernen Holzbaus durch Prof. Andrea Bernasconi (heig-VD) rundete die Veranstaltung ab.

Weiterlesen

Seit 1993 prämiert die Zeitschrift ‹Hochparterre› jährlich die besten Bauten und Objekte in Architektur, Design und Landschaftsarchitektur: die ‹Hasen›. Bei den Architekturprojekten räumt Holz dieses Jahr mit gleich drei Rangierten ab. Ein Holzbau ist auch das ‹Kaninchen›, der neue Senn-Förderpreis für junge Architektur.

Weiterlesen

Bereits zum achten Mal hat der Solothurner Regierungsrat im November die Architekturauszeichnung ‹Priisnagel› vergeben. Bei beiden Preisträgern spielt Holz eine wichtige Rolle: eine buchstäblich tragende bei der Sanierung des Museums Altes Zeughaus in Solothurn und eine ästhetische beim Neubau des Pfarreizentrums Kriegstetten, dessen Inneres das Material Holz prägt. Der Umbau des Solothurner Ruderclub-Bootshauses erhält ebenso eine Anerkennung wie ein Holz-Wohnhaus in Deitingen.

Weiterlesen

Die Häring-Gruppe aus Eiken ist die Gewinnerin des Unternehmerpreises Prix SVC Nordschweiz 2019. Als General-​ oder Totalunternehmer plant und realisiert Häring anspruchsvolle Bauten in moderner Holz- oder Hybridbauweise. Das 140-jährige Familienunternehmen setzt erfolgreich auf Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienbranche.

Weiterlesen