Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Voraussichtlich am 14. Dezember wird der Ständerat eine Standesinitiative des Kantons Wallis zur Raumplanung beraten. Sie fordert eine Lockerung des Raumplanungsgesetzes zugunsten der Kantone.

Weiterlesen

Der Schwyzer Regierungsrat bringt eine angepasste Vorlage des Planungs- und Baugesetzes in den Kantonsrat. Die Beratung ist am 7. Februar 2018 vorgesehen. Gelten soll das neue Gesetz ab Mai nächsten Jahres.

Weiterlesen

Das Bauvolumen ist weiterhin zufriedenstellend. Die Aussichten für die Bauwirtschaft verschlechtern sich jedoch allmählich. Dies geht aus dem Bauindex der Credit Suisse und des Schweizerischen Baumeisterverbands hervor, der letzte Woche veröffentlicht worden ist.

Weiterlesen

Im dritten Quartal 2017 stagnierten die Umsätze im Schweizer Bauhauptgewerbe. Dank den ersten beiden, relativ starken Quartalen liegen die Umsätze in den ersten neun Monaten dennoch 4% höher als im Vorjahr. Dies geht aus der neusten Quartalsstatistik des Baumeisterverbands hervor, die heute publiziert worden ist.

Weiterlesen

Das Bundesamt für Statistik sagt ein kräftiges Wachstum der Anzahl Haushalte in der Schweiz voraus. Gemäss seinem Referenzszenario könnte ihre Zahl bis 2045 um 23% zulegen. Dabei wird es am meisten mehr Zweipersonenhaushalte geben.

Weiterlesen

Ungebrochener Betongold-Run trotz leerstehenden Wohnungen und rückläufigen Mieten, neuerlicher Aufwärtstrend bei den Preisen im Wohneigentumsmarkt: Wohin steuert der Schweizer Immobilienmarkt im nächsten Jahr? Das ‹Immo-Monitoring› 2018 von Wüest Partner gibt Hinweise.

Weiterlesen

Der UBS-Immobilienblasenindex ist im dritten Quartal 2017 leicht rückläufig, verbleibt aber in der Risikozone. Die Nachfrage nach Buy-to-let-Investitionen ist minim gesunken, bewegt sich aus Sicht der UBS jedoch auf einem langfristig nicht nachhaltigen Niveau.

Weiterlesen

Über 200 Experten aus der Immobilienbranche haben sich an der diesjährigen Immobilienumfrage des Hauseigentümerverbandes Schweiz beteiligt. Sie vermuten 2018 gleichbleibende Preise für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen. Für Mehrfamilienhäuser werden steigende Preise erwartet. Gleichzeitig sollen die Mieten weiter sinken.

Weiterlesen

Im Herbst trifft sich die Luzerner Holzbranche jeweils zur Netzwerkpflege. Diesen Monat stand die Besichtigung der Werft der Shiptec AG in Luzern auf dem Programm, wo Holz als Baustoff zwar nicht überall im Vordergrund steht, aber doch eine wichtige Rolle spielt.

Weiterlesen

Die Bausektion des Stadtrates der Stadt Zürich hat die baurechtliche Bewilligung für den Neubau des Universitäts-Kinderspitals Zürich in Zürich-Lengg erteilt. Das Projekt der ARGE KISPI (Herzog & de Meuron/Gruner AG) arbeitet in faszinierender Weise mit dem Baustoff Holz.

Weiterlesen