Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Im Juli fiel der Startschuss zum Bau des ‹Krokodils› in der Winterthurer ‹Lokstadt›. Damit entsteht nach der derzeit grössten Holzbausiedlung ‹sue & til› in der Eulachstadt erneut ein Grossprojekt im Holzbau. Für den Entwurf des Implenia-Projekts zeichnet die Arbeitsgemeinschaft Baumberger & Stegmeier/KilgaPopp Architekten; Timbatec stellt die Holzbauingenieure.

Weiterlesen

Der diesjährige Fortbildungskurs von Swiss Wood Innovation Network S-WIN in Weinfelden widmet sich Ende Oktober Verbundkonstruktionen im Holzbau. Der Anlass 2018 ist der 50. Fortbildungskurs seit dem Start der erfolgreichen Reihe im Jahre 1970.

Weiterlesen

Wer mit Holz baut, schont die Umwelt. Holz hat ausgezeichnete energiedämmende Eigenschaften; Holzbau nutzt einheimische, natürliche und nachwachsende Ressourcen. Das Bauen mit Holz boomt deshalb in der Schweiz. Die Sendung ‹Trend› geht dem morgen Samstagvormittag auf den Grund.

Weiterlesen

Am 9. Oktober findet in Berlin das ‹Erste Forst-, Holz-, Papier- und Wald-Innovationsforum – Bauen & Wohnen mit Holz› statt. Es will Technologien, Innovationen, Forschungsvorhaben und Start-ups des Sektors aus dem In- und Ausland vorstellen und helfen, Unternehmer und Kapitalgeber zusammenzuführen.

Weiterlesen

An einer interaktiven Freilichtausstellung und auf geführten Rundgängen im nahen Wald können Besucherinnen und Besucher der Herbstmesse Solothurn vom 21.–30. September spüren, auf welch vielfältige Art Wald guttut. Hinter der Ausstellung steht der kantonale Verband der Bürgergemeinden und Waldeigentümer BWSo.

Weiterlesen

Ein Organisationskomitee rund um das Forstrevier Hinwil-Wetzikon organisiert am 15. September einen öffentlichen Waldanlass. Er will der Bevölkerung die Waldleistungen näherbringen. Es locken ein Waldrundgang mit diversen Posten und einem Wettbewerb, und natürlich gibt es auch eine Festwirtschaft im Zelt mit Unterhaltung.

Weiterlesen

Bäume werden unter dem Klimawandel schneller gross. Das klingt auf Anhieb gut. Denn es bedeutet, dass sie um so mehr Kohlendioxid speichern. Doch ist die Rechnung so einfach? Ein Team der Technischen Universität München hat Holzproben der ältesten existierenden Versuchsflächen aus 150 Jahren analysiert – und kommt zu einem überraschenden Ergebnis: Das Holz wird leichter.

Weiterlesen

Die Schweizer CO2-Statistik weist witterungsbereinigt auch 2017 abnehmende Emissionen aus: Der CO2-Ausstoss aus Brennstoffen ging gegenüber dem Vorjahr um 1,9% zurück. Bei den Treibstoffen reduzierten sich die Emissionen um 1,5%.

Weiterlesen

Ganzseitige Illustrationen zu den Stärken von Holz gliederten das Magazin ‹Umwelt› 2/18 des Bundesamtes für Umwelt unter dem Titel ‹Holz macht Karriere›. Nun gibt es diese Zeichnungen auch als kostenloses Postkarten-Set im Format A5. Die sieben Motive zeigen auf attraktive Art, dass Schweizer Holz ein Bau- und Werkstoff mit Zukunft ist.

Weiterlesen

Der Megatrend der Digitalisierung, Überkapazitäten in Europa sowie die Euro-Wechselkursproblematik sorgten in der Schweizer Papierindustrie im vergangenen Jahr für schwierige wirtschaftliche Rahmenbedingungen.

Weiterlesen