Lignum Journal – HolzNews Schweiz

Das Nachrichtenportal der Schweizer Holzwirtschaft

 

 

Der ‹Holzkopf› der Pro Holz Unterwalden zeichnet seit 2012 Personen aus Nid- oder Obwalden aus, die sich in besonderem Masse für Holz engagieren. Die sechste Auszeichnung wurde Mitte September gleich im Doppelpack verliehen: nämlich den Forstunternehmer-Brüdern Sepp und Walter Hurschler. Die Laudatio hielt der Obwaldner Regierungsrat Sepp Hess.

Weiterlesen

Die Anwendung von Holz bei kantonseigenen und vom Kanton subventionierten Bauten gesetzlich neu zu regeln, erachtet die Bündner Regierung als unangebracht. Dies schreibt sie in ihrer Antwort auf einen Auftrag, den Grossrat Alessandro Della Vedova (CVP, San Carlo) in der Junisession eingereicht hat. Er war von 52 Ratskollegen unterstützt worden.

Weiterlesen

Die forstliche Ausbildung am ibW Bildungszentrum Wald und Holz in Maienfeld ist 1967 gestartet. Seither sind in Maienfeld fast 850 Förster ausgebildet worden. Letzten Freitag wurde das 50-Jahr-Jubiläum im Beisein von Bundespräsidentin und ‹Forstministerin› Doris Leuthard gefeiert.

Weiterlesen

Die grosse Kammer des Parlaments hat am 12. September eine parlamentarische Initiative von Erich von Siebenthal (SVP/BE) mit 102 zu 79 Stimmen bei 5 Enthaltungen angenommen, welche verlangt, das Rodungsverbot zugunsten der einheimischen Holzverarbeitung zu lockern. Der Vorstoss geht nun in den Ständerat.

Weiterlesen

Der Prix Lignum prämiert alle drei Jahre die besten Leistungen mit Holz – vom Kunstobjekt über das Möbel und den Innenausbau bis hin zu ganzen Gebäuden und Siedlungen. Die Ausschreibung zur Teilnahme am Prix Lignum 2018 startet Anfang Dezember 2017.

Weiterlesen

Mit 45 Nominationen erreicht die Edition 2017/18 des Designpreises Schweiz einen neuen Höchststand. Die Preisverleihung ist auf den 3. November angesagt; vom 4.–12. November werden nominierte und prämierte Projekte und Produkte in Langenthal zu sehen sein. Das Material Holz steht dabei mehrfach im Rampenlicht.

Weiterlesen

An der ausserordentlichen Generalversammlung der Fagus Jura SA haben die Aktionäre am letzten Freitag einstimmig eine Kapitalerhöhung beschlossen. Das Eigenkapital wird auf max. CHF 5,5 Mio. erhöht. Zudem haben die Aktionäre der Namensänderung in ‹Fagus Suisse SA› zugestimmt.

Weiterlesen