Nouveautés DURABILITÉ

Rund 85% der Energie, die unsere Gesellschaft ermöglicht, stammt aus fossilen Brennstoffen. Eine Verringerung des Verbrauchs fossiler Energieträger und Emissionen in obiger Grössenordnung würde politisch inakzeptabel sein. Es gibt zwei Möglichkeiten, um CO2 in der Atmosphäre zu reduzieren: entweder durch die Reduzierung der CO2 Emissionen oder durch den Entzug von CO2 aus der Atmosphäre und damit durch die Bildung einer Kohlenstoffsenke. Holz hat die einzigartige Fähigkeit, in beiderlei Hinsicht Nutzen zu stiften.

En savoir plus

Die SIA-Kommission hat (gerechterweise) beschlossen die Differenzierung von Aussenwänden in Bezug auf deren Bauweise (Holz und Massivbau) bezüglich Amortisationszeit zu eliminieren. Für Aussenwände über Terrain gilt nun einheitlich eine Amortisationszeit von 60 Jahren.

En savoir plus

Die von der Lignum und dem Architekturbüro H.R. Preisig durchgeführte Untersuchung zeigt: Die Ökobilanz liegt bei den verhältnismässig dicken Appenzeller-Massivholzwänden mit der dafür eher geringen zusätzlichen Wärmedämmung mindestens auf gleich gutem Niveau wie andere etablierte Massivholzsysteme, die i.d.R. bedeutend dünnere Massivholzstärken aufweisen.

En savoir plus

ingenious switzerland, the official export platform for engineering, architecture and design is launching an innovative workgroup on 'high tech timber' (with the support of 'lignum', the parent organization of the swiss forestry and timber industry and the swiss business hub in UK)

En savoir plus

Cleantech ist zu einem Schwerpunktthema für die Schweiz geworden. Das neue Wirtschaftssegment ist über viele verschiedene Subbrachen verteilt - so ist auch die gesamte Holzbranche ein wichtiger Teil davon (vgl. Lignatec ‹Klimaschonend und energieeffizient bauen mit Holz›). Schweiz weit fehlt ein systematischer Überblick über die Cleantech Kompetenzen der hier ansässigen Unternehmen.

En savoir plus

Mit dem Einsparen von Masse können in der Regel graue Energie und Treibhausgasemissionen gesenkt werden. Das zeigt sich z.B. bei einer Leichtbauweise aus Holz im Vergleich zu einer massiven Bauweise (vgl. Lignatec 'Klimaschonend und energieeffizient bauen mit Holz'). Aber auch leichte Produkte können weiter optimiert werden. So hat das auch Swedspan gemacht und eine neue Spanplatte entwickelt, die 16 % leichter ist.

En savoir plus

Seit anfangs Juli liegt nun der zweite Teil des Lignatec-Kompendiums zum CO2-effizienten und nachhaltigen Bauen vor. Wie üblich auf Deutsch und Französisch, aber auch in englischer Sprache! Machen Sie auch Gebrauch von der englischen Doppelnummer, welche als 98-seitiges Buch erschienen ist: Diese Publikation eignet sich hervorragend für Ihre Ausland- bzw. potentiellen Ausland-Aktivitäten. Als Speerspitze der hiesigen 'Green Economy' können Sie damit Zeichen setzen und Ihren ausländischen Kunden (Stichwort 'Green Public Procurment' = umweltgerechtes öffentliches Beschaffungswesen) aufzeigen, wie weit die Schweiz und damit der Schweizer Hochbau mit nachhaltigen Produkten aus Holz ist in diesen Bereichen.

En savoir plus

Die zweite Publikation zur Umsetzung klimaschonender und energieeffizienter Holzbauten erscheint im Mai 2012. Die Publikation zeigt die planerische Umsetzung von CO2- und energieeffizienten Holzgebäuden anhand von Beispielen von Neu- und Umbauten auf.

En savoir plus

By the beginning of May an English version of the Lignatec's trilogy on "Climat friendly and energy efficient building with wood" is going to be published. The English Lignatec will consist the contenct of the first and the second Lignatec on this subject (called Umsetzung and Grundlagen). Hence a 88+ paged book with plenty of graphic illustrations about the basics, case studies and a manual on best practice will put your sales arguments aboard on another level.

En savoir plus

Das Lignatec Nr. 25 hat den Titel ‹Klimaschonend und energieeffizient bauen mit Holz – Grundlagen› und ist ab sofort verfügbar. Klicken Sie auf den roten Pfeil unten und lesen Sie mehr darüber.

En savoir plus